CeraVent: Das erste und einzige bauaufsichtlich zugelassene Komplettsystem für keramische Fassaden im Verbund


Gutjahr, Agrob Buchtal und PCI: Drei Unternehmen - ein Komplettsystem für die keramische Fassade

Es ist vollkommen unstrittig: Häuser im Bestand energetisch zu sanieren, ist einer der Zukunftsmärkte für die Baubranche. Ein Trend, der sich in den nächsten Jahren immer weiter verstärken wird.

Mit CeraVent kommt jetzt das erste und einzige bauaufsichtlich zugelassene Komplettsystem für keramische Fassaden, das anderen Systemen in vielen Bereichen überlegen ist. Bei der Konzeption und Produktausführung spürt man die Kompetenz der drei renommierten Unternehmen AGROB BUCHTAL, GUTJAHR und PCI. In einer unvergleichlichen Kooperation haben diese drei Unternehmen ein System entwickelt, das Schicht für Schicht überzeugt.

 

Das System im Detail

Der Fliesenprofi verlegt alles

Eine sachgemäße Verarbeitung des CeraVent-Belüftungssystems ist die Voraussetzung für eine beständig schadensfreie Wand- oder Fassadenfläche. Aus diesem Grund sollte die Montage des Komplettsystems aus einer Hand erfolgen. Diese Arbeiten werden im Gegensatz zu vorgehängten Fassaden nicht vom Fassadenbauer, sondern durch einen qualifizierten (und zertifizierten) Fliesenleger ausgeführt.