Neue Anwendungsfilme für den Arbeitsalltag

PCI unterstreicht Serviceleistungen für Fliesenleger

Ob persönliche Beratung, übersichtliche Produkt- und Anwendungsbroschüren oder Bewegtbilder: Die PCI Augsburg GmbH, Marktführer im Fliesenverlegebereich, unterstützt seine Fachhandwerks- und Großhandelspartner mit einem umfassenden Serviceprogramm. Jetzt hat das Unternehmen fünf Anwendungsfilme produziert, die ab sofort unter www.pci-augsburg.de, Rubrik Service/Video, einzusehen sind und die aktuelle Kampagne zu den neuen PCI Flexmörteln S1 und S2 „Die beste Generation PCI Flexmörtel aller Zeiten“ unterstützen.

 

Verarbeitungstipps Schritt für Schritt

Im Mittelpunkt eines jeden Anwendungsfilms steht ein Fliesenlegeprofi, dem ein Kamerateam bei der Arbeit  über die Schulter geschaut hat. Ergebnis sind fünf Filme, die sehr anschaulich und mit erläuternden Kurztexten unterlegt die einzelnen Arbeitsschritte von der Untergrundvorbereitung bis zum fertigen Ambiente zeigen. Thematisch greifen drei der Filme das sehr emissionsarme System „Fliese Universal“ für den Innen- und Außenbereich auf, mit den Schwerpunkten Abdichtung durch PCI Lastogum bzw. PCI Pecilastic U und der Systemvariante „Gleichmäßiges Fugenbild“. Die beiden weiteren Filme zeigen beispielhaft den Einbau von PCI Pecibord P und PCI Pecibord Linea L4, druck- und formstabile Unterbauelementen für barrierefreie Duschanlagen bei Renovierung oder Neubau. „Wir setzen verstärkt auf Anwendungsfilme, weil wir von unseren Fachhandwerkspartnern einhellig die Rückmeldung erhalten haben, wie sehr diese den Arbeitsalltag beim Einsatz komplexer Produktsysteme erleichtern “, erläutert Rogèr Costa, PCI Marketing-Manager Tile Fixing Systems Europe. „Viele Fliesenleger schauen bei Fragen vor Ort kurz auf ihrem Smartphone in unsere Anwendungsfilme und können dann sicher und schnell weiterarbeiten.“

 

Mehr Service, mehr Sicherheit

Neben Anwendungsfilmen bietet PCI ein breites Portfolio an Servicematerial zur Unterstützung seiner Partner. So finden Fliesenleger auf der Website aktuelle Schulungstermine, Ausschreibungstexte, Prospekte, technische Merkblätter sowie Verarbeitungsanleitungen zum Download. Neben diesen Services, die via Internet schnell und überall abrufbar sind, überzeugt der Marktführer durch seine persönliche Beratung. Mit insgesamt 120 Fachberatern ist PCI in Deutschland, Österreich und der Schweiz präsent, um eine umfassende Kundenberatung sicherzustellen. „Der Austausch mit Partnern und Kunden ist uns sehr wichtig. Bei Fragen zum passendsten Produkt, der richtigen Verarbeitung oder auch der Planung von besonders komplexen Objekten erhalten Fliesenlegeprofis von uns immer Unterstützung“, so Rogèr Costa abschließend.



Pressemitteilung downloaden

PCI Augsburg GmbH hat fünf neue Anwendungsfilme produziert, die ab sofort unter www.pci-augsburg.de, Rubrik Service/Video, einzusehen sind und dem Fliesenleger den Arbeitsalltag erleichtern.