Mehr Farben – mehr Möglichkeiten

PCI überarbeitet Spektrum der Fugenfarben

In fünf neuen Farben präsentieren sich der variable Flexfugen­mörtel PCI Nanofug Premium und der elastische Dichtstoff PCI Silcofug E auf der BAU 2015. Die PCI Augsburg GmbH reagiert damit auf den Trend zur Verlegung von Feinsteinzeug in Holzoptik. Zudem erleichtert die neue Systematik des PCI-Farbspektrums die Farbauswahl. 

23 Farbtöne, vier Wärmegrade

Ocker, Beigebraun, Hellbraun, Intensivbraun, Rotbraun: So lauten die Bezeichnungen der neuen Fugenfarbtöne bei PCI Nanofug Premium und PCI Silcofug E. „Wir haben das Spektrum unserer Fugenfarben überarbeitet  und an den passenden Stellen erweitert“, sagt Martin Übelaker, Produktmanager Fliesenverlegewerkstoffe bei der PCI Augsburg GmbH. Die neuen Brauntöne kommen demnach dem Trend zu immer mehr holzähnlichen Oberflächen entgegen. 

Neben der Erweiterung bietet das PCI-Farbspektrum ab 2015 auch eine neue Systematik. Die 23 Farbtöne sind nun in vier Wärmegrade unterteilt: Die Unterscheidung in neutrale, kühle, warme und Erdtöne erleichtert die Farbauswahl und ermöglicht Farbharmonien ebenso wie Kontraste. 

Neue Kommunikationsmedien

Die Kommunika­tions­medien, die die Fugenfarben der PCI zeigen, präsentieren sich zur BAU ebenfalls in neuer Optik. Neben dem bekannten PCI Fugenfarb-Display zeigt eine Farbkarte die Originalfarben in strukturiertem und glänzendem Druck. Die bewährten Fugenfarbstäbchen  gibt es ab 2015 in einer neuen Box. Der überarbeitete Prospekt zu PCI Nanofug Premium stellt die PCI-Fugenmörtel wie auch das neue Farbspektrum vor.



Pressemitteilung downloaden

Hochwertige Fuge: Zur BAU 2015 präsentiert sich PCI Nanofug Premium in sechs neuen Farbtönen. Auch der elastische Dichtstoff PCI Silcofug E ist in den neuen Farben verfügbar.

Der überarbeitete Prospekt zu PCI Nanofug Premium stellt nicht nur die PCI-Fugenmörtel vor, sondern erläutert auch die neue Gliederung der Fugenfarbtöne anhand von Wärmegraden.

Mehr Farben – mehr Möglichkeiten: Sowohl die neue Farbkarte als auch das neu gestaltete PCI Fugenfarb-Display zeigen die erweiterte Farbpalette.