Neuer Geschäftsführer PCI Bauprodukte AG

.

01.06.2018

Timur Rönnert hat zum 1. Mai 2018 die Geschäftsführung der PCI Bauprodukte AG übernommen. Er verantwortet dadurch alle Aktivitäten der Bauchemie (Bereich Construction Chemicals) der BASF in der Schweiz. Zugleich wird ihm die Leitung des neu gegründeten BASF-Standorts Holderbank übertragen. In dieser Position wird er die standortbezogenen Aktivitäten der in Holderbank vertretenen Gesellschaften koordinieren und den Kontakt zur unmittelbaren Nachbarschaft pflegen.

Timur Rönnert ist seit 2012 in verschiedenen Funktionen in der Bauchemie für die BASF-Gruppe tätig. Unter anderem als General Sales Manager für Betonzusatzmittel, verantwortlich für den Vertrieb, die Entwicklung und die Produktion in der Schweiz.

In Holderbank haben die Verkaufs- und Service-Einheiten des Schweizer Bauchemie-Geschäfts ihren Sitz. Unter der Marke Master Builders Solutions vertreibt die BASF Schweiz AG Betonzusatzmittel, Zementadditive, Lösungen für den Untertagebau, Abdichtungssysteme, Lösungen für Schutz und Reparatur von Beton, Vergussmörtel und Hochleistungsböden. Am Standort Holderbank betreibt die BASF auch ein eigenes Betonlabor, welches mit seinen umfassenden Dienstleistungen Schweizer Kunden bei der Herstellung und Prüfung von Beton unterstützt.

In Holderbank ist zudem die PCI Bauprodukte AG aktiv. Das Unternehmen vertreibt chemische Baustoffe und beliefert Verarbeiter, Planer, Bauunternehmer und den Baufachhandel in der Schweiz. Das Unternehmen bietet Produkte für verschiedene Anwendungsbereiche an. Beispielsweise für das Einbauen oder Ausgleichen von Böden, für das Verlegen, Verfugen und Abdichten von Platten oder Naturwerksteinen. Zudem vertreibt die Firma bauchemische Produkte, insbesondere für Abdichtungen, Bautenschutz und Instandsetzungen sowie ein Komplettsortiment für den Bodenleger-Bereich.



Pressemitteilung downloaden