Objekt : Sparkasse Lüdinghausen Markt
Datum: 08.11.10
Ort: Lüdinghausen, Deutschland 
Ausführung: 2010
Aufgabe:

Sanierung des Bodenbelages in der Sparkassenfiliale Lüdinghausen Markt unter großem Zeitdruck

Objektgröße: 56 m²
Produkteinsatz:

PCI Novoment plus, PCI Gisogrund Rapid, PCI Periplan, PCI Pecilastic, PCI Nanoflott light, PCI Rapidfug, PCI Silcoferm S

Bauherr: Sparkasse Westmünsterland, Ahaus
Planung: Herr Klaus Schnieder
Firma: Fliesen Fasselt, Borken
Fachberatung: PCI-Anwendungstechnik: Herr Stefan Marx

Der Bodenbelag der stark frequentierten Kundenhalle der Sparkassenfiliale Lüdinghausen Markt ist aggressivem Schmutz und Streusalz unter Kundenschuhen ausgesetzt. Der vorhandene Natursteinboden wies erhebliche Schäden an der Oberfläche auf und sollte  - um möglichst wenig Ausfallzeiten zu verursachen – an einem Wochenende durch Feinsteinzeugfliesen ersetzt werden. Die Ausführung mehrerer Arbeitsschrittfolgen unter hohem Zeitdruck, die schnelle Begehbarkeit der Fläche und die hohe Belastbarkeit des Bodenbelages bestimmten die Auswahl der Materialien. Die Arbeiten führte die Fa. Fliesen Fasselt aus Borken aus, die sich aufgrund  langjähriger Produkterfahrung für die PCI-Verlegeprodukte mit extrem kurzen Trocknungszeiten entschied.

Um die Arbeiten ohne Beschädigungen an den Gerätschaften der Sparkasse ausführen zu können, mussten diese zunächst abgeklebt und geschützt werden. Nach dem Abschälen und Entsorgen der schadhaften Dietfurter Kalksteinplatten wurden kleinere Estrichfehlstellen mit PCI Novoment M1 plus aufgefüttert bzw. angeglichen. Anschließend konnte die freigelegte Fläche geschliffen, abgesaugt und mit PCI Gisogrund Rapid grundiert werden. Die Spachtelarbeiten wurden mit PCI Periplan ausgeführt. Nach dem Aufkleben der Entkopplungsmatte PCI Pecilastic verlegte die Fa. Fliesen Fasselt die Feinsteinzeugbodenfliesen Alfalux Gallura Gold (60*30*1 cm) im „wilden Verband“ mit PCI Nanoflott light. Als Belagsabschluss bzw. als neuer Rahmen für die wieder einzubauende vorhandene Reinstreifermatte dienten Schlüteredelstahlwinkelschienen. Der schnell erhärtende Flexfugenmörtel PCI Rapidfug Basalt kam bei der Verfugung des Bodenbelages zum Einsatz. Anschließend wurden die Dehnungsfugen angelegt und mit PCI Silcoferm S versiegelt.

Die Arbeiten wurden innerhalb von zwei Tagen von einem Meister und zwei Gesellen zur vollsten Zufriedenheit des Kunden ausgeführt. Die Kundenhalle der Sparkassenfiliale stand dem Kundenverkehr nach Abschluss der Arbeiten ohne Einschränkungen zur Verfügung. Die qualitativ hochwertigen, extrem schnell trocknenden PCI-Produkte machen es möglich!