Objekt : Verfugen einer Straßenrinne
Datum: 15.06.11
Ort: Celle, Deutschland 
Ausführung: 2011
Aufgabe:

Fugenverschluss einer in Beton verlegten Straßenrinne

Objektgröße: ca. 2 km lange Straßenrinne, zweireihig
Produkteinsatz:

PCI Pavifix CEM, PCI Pavifix V

Bauherr: Land Niedersachsen / Landkreis Goslar
Planung: Eurovia Teerbau GmbH
Firma: Eurovia Teerbau GmbH, ZS Osterode
Fachberatung: PCI-Fachberater Mathias Osterwald PCI-Fachberater Manfred Vaupel
Referenzbericht downloaden

Versiegelte Flächen, seien es Straßen oder Plätze, werden meist an der Oberfläche durch ihre Neigung entwässert. Entlang oder zwischen den Verkehrsflächen wird gewöhnlich eine Längsentwässerung durch Straßenrinnen angelegt. Diese Rinnen gebildet aus Rinnenplatten, Rinnenformsteinen oder Pflastersteinen nehmen das zufließende Wasser auf und leiten es Straßenabläufen oder dem Vorfluter zu. Ein solches Projekt hat die PCI Augsburg GmbH unter anderem auch in Lautenthal im Landkreis Goslar begleitet und fachmännisch betreut.