Objekt : Neubau LKW Werkstatt
Untertitel : Für Mercedes Nutzfahrzeuge mit Waschstrasse
Datum: 30.04.13
Ort: Langenthal, Schweiz 
Ausführung: 2013
Objektgröße: Boden 465 m2, Wand 385 m2
Produkteinsatz:

PCI Gisogrund blau

PCI Pecitape 120

PCI Carrament

PCI Silcoferm S

PCI Lastogum

PCI FT Extra

PCI Nanofug

PCI Seccoral 2K Rapid

PCI Nanoflott light

PCI Durafug NT

Planung: Lüscher Egli AG<br />Dipl. Architekten ETH FH SIA<br />Murgenthalstrasse 15<br />4900 Langenthal
Firma: AGS Gebäude AG<br />Dennliweg 33<br />4900 Langenthal

Bei diesem Objekt handelt es sich um einen Neubau für LKW Nutzfahrzeuge mit Waschstrasse (LKW).
Im Eingang, Bürotrakt und in den Garderoben wurden am Boden Feinsteinzeugplatten im Format 60x60 verlegt. Um die bestmöglichste Haftung, fast hohlraumfreie Verlegung zu garantieren, ist PCI Nanoflott light zur Anwendung gekommen. PCI Nanoflott light ist ein Fliessbettkleber mit erhöhter Standfestigkeit und Kleberschichtstärke von 10 mm, der besonders für grossformatige Platten geeignet ist.
Bei den Wandplatten und beim Mosaik am Boden in den Garderoben, Duschen, WC-Anlagen und der Einlegerwohnung ist PCI FT Extra zum Einsatz gekommen. PCI FT Extra der mit der Zertifizierung C2 S1 perfekt für alle Beanspruchungen genügt.
Im Treppenhaus wurden Kunststeinplatten (2 cm stark) eingesetzt, da mit den Arbeitsschuhen und allen anfallenden Beanspruchungen gerechnet werden muss. Die PCI hat für diese Bereiche einen Mörtel, mit dem man ein Kleberbett von der Stärke bis zu 40 mm aufbauen kann: PCI Carrament. PCI Carrament ist vor allem bei unebenen Böden oder Treppenhäusern ideal sowie auch für Natursteine geeignet.
Um den hohen Ansprüchen zu genügen, wurden alle Böden sowie Wandplatten mit dem Flexfugenmörtel PCI Nanofug (Farben basalt und silbergrau) verfugt. PCI Nanofug ist eine zementäre Fugenmasse, die hohen Belastungen standhält.

In der Waschstrasse, wo die LKW's unter hohem Wasserdruck geputzt werden, wurden zuerst die Wände mit dem neuen PCI Seccoral 2K rapid abgedichtet. Ein Material das geradezu überall einsetzbar ist, sei es im Innen- oder Aussenbereich wo es eine Abdichtung benötigt. Zudem weist PCI Seccoral 2K rapid eine geschmeidige Verarbeitbarkeit und schnelle Abbindezeit aus. Zusätzlich wurde bei den Lampen noch das Dichtband PCI Pecitape 120 ins PCI Seccoral 2K rapid eingebaut, um eine absolute Dichtheit zu garantieren.
Die Wandplatten (Steinzeug) wurden mit PCI FT Extra (hohlraumfrei) verklebt. Als alle Wandplatten verlegt waren, kam das zementäre Spezial-Fugenmaterial PCI Durafug NT zum Einsatz. Dieser Fugenmörtel ist speziell für Gewerbeflächen, Schwimmbäder und im Trinkwasserbereich geeignet. Er hat eine hohe Beständigkeit gegen mechanische Belastungen, ist tausalzbeständig und widerstandsfähig gegen Hochdruckreiniger bis zu 100 bar.
Alle Silikonfugen wurden mit PCI Silcoferm S ausgebildet. Dieser Silikondichtstoff ist geruchsneutral, temperaturbeständig von -40 °C bis +165 °C und selbsthaftend auf saugenden und nicht saugenden Untergründen.

Aufteilung Plattenarbeiten Boden:

  • Feinsteinzeugplatten 60x60: 402 m2
  • Mosaikplatten 10x10: 21 m2
  • Kunststein 30x30: 42 m2

Aufteilung Wandplatten:

  • Steingut 15x30: 59 m2
  • Steinzeug 25x50: 326 m2
  • Silikonfugen: 666 lm