PCI verteidigt 1. Platz beim Award „Stein im Brett“

Nach 2017 wurden auch in 2018 die besten Hersteller und Marken der Baubranche vom Handwerk gewählt!

Um die Besten der Besten zu ermitteln führte der Bauinformationsdienstleister ibau zusammen mit der Heinze Marktforschung Ende 2017 deutschlandweit erneut eine Online-Befragung zu Markenbekanntheit, Markenpräferenz und Markenakzeptanz im Bauhandwerk durch.

Zum zweiten Mal in Folge wurde die PCI in der Kategorie „Bauwerksabdichtung“ mit dem 1. Platz prämiert.

Rund 2.500 Handwerksbetriebe haben unter 300 Herstellern der Bauindustrie in 30 Produktkategorien – von Bauwerksabdichtung, Bauchemie, Akustik, Mauerwerk, Dämmstoffe und Fassaden bis hin zu WDV-Systemen –  diejenigen Unternehmen ausgewählt, die bei Ihnen sprichwörtlich einen „Stein im Brett“ haben.

Die Handwerksbetriebe unterschiedlicher Gewerke gaben dazu in einem Fragebogen ihre Bewertung zum Leistungsportfolio der Hersteller hinsichtlich Produktqualität, Preis, Verarbeitungsfreundlichkeit und Weiterempfehlung ab.

Insgesamt wurden über 18.600 Antwortbögen ausgewertet.

In der Produktkategorie „Bauwerksabdichtung“ stand nach der Auswertung für die PCI zum zweiten Mal in Folge als Top-Ergebnis ein hervorragender 1. Platz!

Bei der offiziellen Übergabe im PCI-Werk in Augsburg haben Marc C. Köppe, Vorsitzender der PCI-Geschäftsführung, Alexander Magg, Bereichsleiter Marketing, Manuel Rez, Leiter Marketing-Management und Pressesprecher Christian Kemptner den Award für den 1. Platz in der Kategorie Bauwerksabdichtung und die Auszeichnung für den 3. Platz in der Kategorie Bauchemie von den Verantwortlichen der ibau, Herrn Schmidt und Herrn Heps, in Empfang genommen.

Komplettiert wurde dieses Ergebnis mit einem beachtlichen 3. Platz in der Kategorie „Bauchchemie“.

Mit den beiden verliehenen Awards „Stein im Brett“, dem „Oscar der Baubranche im Bauhandwerk“, stellt PCI einmal mehr unter Beweis, dass sie bei den Handwerksbetrieben in den Bereichen Bauwerksabdichtung und Bauchemie ganz vorne mit dabei ist.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen teilnehmenden Handwerksbetrieben der ibau-Umfrage für Ihr Vertrauen und den großen Zuspruch.