Neuer Produktmanager bei PCI

Rogèr Costa ist als neuer Produktmanager bei der PCI Augsburg GmbH verantwortlich für die Produktgruppen Grundierungen, Verbundabdichtungen, Epoxidharz-Systeme, Bodenausgleichsmassen, Schnell-Estriche sowie für das Pecidur-System und das neue Wellness-Sortiment. Sein Zuständigkeitsbereich ist die Region Deutschland, Österreich und Schweiz (D/A/CH).

 

 

Der 41jährige gelernte Bautechniker und Werbekaufmann bringt umfangreiche und vielseitige Branchenerfahrung mit. Nach seiner Ausbildung arbeitete er über zehn Jahre auf der Profikundenseite bei Bauunternehmen, anschließend als Leiter der Anwendungstechnik bei einem Bauchemie-Hersteller. In den letzten sechs Jahren war Rogèr Costa für Werbeagenturen mit Kunden aus dem Baustoffbereich tätig, zuletzt als Senior-Berater. Zielsetzungen sind für ihn die Marktführerschaft der PCI in der Region D/A/CH weiter auszubauen, die Kundenorientierung zu steigern und neue Zielgruppen für die Marke PCI zu gewinnen: „Wir haben im Bereich der Fliesenverlegewerkstoffe sehr gute Wachstumschancen im Ausland. Innerhalb D/A/CH können wir mit Innovationen neue Claims im Markt abstecken und gegen den Markttrend wachsen. Dafür stehen uns eine optimale Infrastruktur und das starke Entwicklerteam der PCI zur Verfügung.“