Objekt:

Büttner Massivhaus GmbH: Einsatz von PCI-Produkten im neuen Firmengebäude

Untertitel:

Bauprofis unter sich

Datum:

12.06.2012

Ort:

Plech, Deutschland

Ausführung:2012
Aufgabe:

Verlegen und Verfugen von großformatigen Fliesen auf Boden und Wänden sowie Einarbeitung eines Natursteinverblenders

 

Objektgröße:

850 m²

Produkteinsatz:

PCI Gisogrund, PCI Apogel F, PCI Pericret, PCI Pecilastic U, PCI Rapidflott, PCI Pecitape, PCI Seccoral 1 K, PCI Pecilastic, PCI Novoment M1, PCI Repahaft, PCI Carrament, PCI Lastoflex, PCI Rapidflott, PCI Rapidfug, PCI Nanolight, PCI Geofug

Bauherr:

Wohnhausbau Büttner Massivhaus GmbH, Plech

Planung:

Wohnhausbau Büttner Massivhaus GmbH, Plech

Firma:

CASA-Bau GmbH, Hummeltal

Fachberatung:

PCI-Anwendungstechniker Winfried Schuster

Referenzbericht downloaden

Die Wohnhausbau Büttner Massivhaus GmbH errichtet seit über 23 Jahren schlüsselfertige Massivhäuser zum Festpreis. Ihre Unternehmensphilosophie von architektonisch ansprechendem Wohnhausbau auf technisch neuestem Standard setzte der Generalunternehmer auch bei seinem im Januar 2012 eingeweihten Firmengebäude konsequent um. Insbesondere die Verlegung der großformatigen Fliesen erforderte beim Innenausbau professionelles Vorgehen. Die CASA-Bau GmbH aus Hummeltal übernahm diese anspruchsvolle Aufgabe und führte sie mit Spezialprodukten und Vor-Ort-Beratung der PCI Augsburg GmbH aus. Auf rund 850 m² wurden auf Böden und an Wänden großformatige Keramikbeläge verlegt. Ein spezieller „Hingucker" ist der im Eingangsbereich und Cafeteria angebrachte Natursteinverblender.