Flexibler Dünnbettmörtel

PCI Fassadenkleber

für Keramikbeläge an der Fassade und zum Verlegen der CeraVent-Platten

PCI Fassadenkleber
Produkteigenschaften:
  • Kunststoffvergütet, gewährleistet einen hervorragenden Haftverbund, auch zu nichtsaugender Keramik.
  • Verformungsfähig, gleicht Untergrund- und Temperaturspannungen aus.
  • Geschmeidig, dadurch leicht zu verarbeiten.
  • Dauernassfest und frostbeständig, universell innen und außen einsetzbar.
  • Entspricht C2 TE nach DIN EN 12004.
Anwendungsbereiche:
  • Für innen und außen.
  • Für Wände und Sockelbereiche.
  • Zur Verlegung von frostbeständigen keramischen Fliesen und Platten sowie Steinzeugriemchen an der Fassade.
  • Auf Beton und Betonfertigteilen, geeigneten Dämmstoffplatten und auf der belüfteten Entkopplungsmatte CeraVent der Fa. Gutjahr.
  • Für Kleberbettdicken von 3 bis 10 mm.

 

Farben: grau
Lieferformen: 25-kg-Sack
Verbrauchsrechner
Videos:
Prüfzeugnisse:
Name Klassifizierungsbericht Regelwerk EN 13501-1 (A1) Zusammen mit Produkt PCI Fassadenkleber
Name Erstprüfbericht Regelwerk DIN EN 12004 (C2TE) Zusammen mit Produkt PCI Fassadenkleber
Name Klassifizierungsbericht Regelwerk EN 13501-1 (B-s1,d0) Zusammen mit Produkt PCI Fassadenspachtel, PCI Fassadenkleber
Name Übereinstimmungszertifikat Regelwerk Zusammen mit Produkt PCI Fassadenspachtel, PCI Fassadenkleber, PCI Fassadenfug
Name Allg. bauaufsichtl. Zulassung (D) Regelwerk Zusammen mit Produkt PCI Fassadenspachtel, PCI Fassadenkleber, PCI Fassadenfug
Händlersuche