Mörtel-Haftbrücke

PCI Pecihaft®

für PCI Peciment® 50 nach ZTV-ING

Hinweis:
Haftbrücke des PCI Peciment-Systems für Anwendungsfälle der ZTV-ING: PCC I, PCC II. Mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis.
PCI Pecihaft®
Produkteigenschaften:
  • Aufgenommen in die BASt- Liste, PCI Pecihaft ist nach ZTV-ING, TL/TP BE-PCC geprüft und güteüberwacht.
  • Hohe Verbundfestigkeit, schafft eine hohlstellenfreie Verbindung zwischen Betonuntergrund und PCI Peciment 50.
  • Wasserfest und frostbeständig, universell innen und außen einsetzbar.
  • Gebrauchsfertig nach dem Anmischen mit Wasser.
Anwendungsbereiche:
Für kraftschlüssige Verbindungen zwischen Betonuntergründen und PCI Peciment 50 bei der Betoninstandsetzung und Neuverlegung von Verbundbelägen im Ingenieur- und Brückenbau gemäß ZTV-ING für die Anwendungsfälle
PCC I: Befahrene Flächen, dynamisch beansprucht (z. B. unter Brückenbelägen).
PCC II: Nicht befahrene Flächen, dynamisch beansprucht (z. B. Brückenuntersichten).
Farben: dunkelgrau
Lieferformen: 25-kg-Sack
Verbrauchsrechner
Videos:
Ausschreibungstext:
Prüfzeugnisse:
Name Allg. bauaufsichtl. Prüfzeugnis (D) Regelwerk Bauregelliste AT2/2.23
ZTV-ING, Teil 3, Abschnitt 4
DAfStb-Richtlinie, Schutz- und Instandsetzung von Betonbauteilen Zusammen mit Produkt PCI Peciment® 50, PCI Pecihaft®, PCI Legaran® RP, PCI Nanocret® FC
Name Übereinstimmungszertifikat Regelwerk Bauregelliste A, Teil 2, lfd. Nr. 2.23 Zusammen mit Produkt PCI Peciment® 50, PCI Pecihaft®, PCI Legaran® RP, PCI Nanocret® FC
Name Klassifizierungsbericht Regelwerk EN 13501-1 (A2 - s1, d0) Zusammen mit Produkt PCI Peciment® 50, PCI Pecihaft®
Name Klassifizierungsbericht Regelwerk EN 13501-1 (A2fl-s1) Zusammen mit Produkt PCI Peciment® 50, PCI Pecihaft®
Händlersuche