Wählen Sie eine Region und Sprache

Elektrisch leitfähige Fliesenkleber von PCI

Sollen Sanierungsarbeiten in Betrieben und Gewerberäumen durchgeführt werden, kommt es häufig auf eine schnelle und saubere Arbeitsweise an. Um Sie bei der Fliesenverlegung auf kritischen Untergründen wie Polyester, Stahl und Spanplatten zu unterstützen, finden Sie in unserem Sortiment den Reaktionsharz-Fliesenkleber PCI Collastic®. Dieses 2-komponentige Bindemittel basiert auf Polyurethan und ist lösemittelfrei. Dank der schnellen und schwundfreien Aushärtung sind die keramischen Beläge bereits nach drei Stunden verfug- und nach zwölf Stunden voll belastbar. Die spezielle Zusammensetzung erlaubt eine sichere Haftung auf glatten, dichten und vibrierenden Untergründen wie zum Beispiel Schwimmbadbecken. Darüber hinaus ist PCI Collastic® wasserdicht und ausreichend wasserdampfdicht, um eine Feuchtigkeitsaufnahme der Wand oder des Bodens zu verhindern.

PCI Durapox® - Fliesenkleber für Bau-Profis

Für das Aufbringen von chemikalienbelasteten Belägen, die täglich Säuren, Laugen, Fetten oder Ölen ausgesetzt sind, kommt die PCI Durapox® -Serie zum Einsatz. Die hoch verschleißfesten Reaktionsharz-Fliesenkleber sind sowohl gegen rollende als auch schleifende Beanspruchung widerstandsfähig und geruchsarm während der Verarbeitung. Frost- und Witterungsbeständigkeit sowie eine wasserundurchlässige und wasserdampfbremsende Wirkung ist allen Produkten dieser Reihe gemein. Möchten Sie Keramikbeläge mit hoher Chemikalienbelastung verlegen und verfugen, eignen sich vor allem PCI Durapox® NT und PCI Durapox® NT plus. Das Bindemittel und der Spezialmörtel härten rissfrei aus und binden schwundfrei ab. Dank der glatten, porenarmen Fugenoberfläche wird die Reinigung vereinfacht, was bei lebensmittelverarbeitenden Betrieben wie Molkereien, Metzgereien und Brauereien ebenso wichtig ist wie für Krankenhäuser und Schwimmbäder.

Elektrisch leitfähige Fliesenkleber von PCI

Spezielle Anforderungen verlangen spezialisierte Baustoffe – wie den Reaktionsharz-Mörtel PCI Durapox® EL. Er ist die erste Wahl, wenn es um das Verlegen von chemikalienbelasteten Belägen aus ableitfähigen Platten oder Fliesen geht. Für Batterieräume und Galvanisieranstalten sowie Laboratorien, Operations- und Computerräume ist die elektrische Leitfähigkeit des Bodens unverzichtbar. Nur so können elektrostatische Aufladungen zuverlässig abgeleitet werden. Damit die Ableitfähigkeit vollumfänglich erzielt werden kann, muss ein Kupferband eingebracht werden. Erst danach sollten Sie den PCI-Fliesenkleber auftragen und den Keramikbelag verlegen. Bei Fragen rund um unser Sortiment stehen Ihnen die PCI Experten gern persönlich zur Verfügung – per Live-Chat oder bei Ihrem Händler vor Ort.

Vorhandene Untergruppen::
Bitte Produkt auswählen