PCI Fassadenfug

Flexibler Fugenmörtel für Steinzeug- und Feinsteinzeugbeläge
PCI Fassadenfug
Händlersuche
Produkteigenschaften
Anwendungsbereiche
Verbrauchsrechner
Downloads
Prüfzeugnisse
  • Wasserabweisende Oberfläche.
  • Kunststoffvergütet, verformungsfähig, gleicht Temperaturschwankungen aus.
  • Hoher Füllgrad der Fugenkammer.
  • Kein Aufbrennen auf der Keramikoberfläche.
  • Feine, geschmeidige Konsistenz, komfortable Verarbeitung.
  • Rissefrei aushärtend, die Fuge reißt nicht und bricht nicht aus.

Farben: sandgrau
Lieferformen: 25-kg-Sack
  • Für innen und außen.
  • Für Wände.
  • Zum Verfugen von Wandbelägen aus Feinsteinzeug, Steinzeug sowie nicht saugenden Naturwerksteinen.
  • Zum Verfugen von Wandbelägen auf Zementputz, Kalkzement­putz, Gipskarton- und Gipsfaserplatten, Gipsdielen, Hartschaumträgerelementen (z. B. PCI Pecidur).
  • Zum Verfugen von Wandbelägen auf dem CeraVent-Fassadensystem
  • Für Fugenbreiten von 1 bis 10 mm.
PCI Fassadenfug
Flexibler Fugenmörtel
für Steinzeug- und Feinsteinzeugbeläge
Technisches Merkblatt: 212
Fugenbreite (mm):
Fugentiefe (mm):
Fliesenformat (cm):
Fläche (m²):
Ihr Ergebnis:
Erforderliche Menge ca. (kg):
entspricht
25-kg-Sack (Stück):
Name Übereinstimmungszertifikat Regelwerk Zusammen mit Produkt PCI Fassadenspachtel, PCI Fassadenkleber, PCI Fassadenfug
Name Allg. bauaufsichtl. Zulassung (D) Regelwerk Zusammen mit Produkt PCI Fassadenspachtel, PCI Fassadenkleber, PCI Fassadenfug