PCI Fleximent®

Spezial-Haftschlämme für Feinsteinzeug- und Steinzeug-Keramik
PCI Fleximent®
Händlersuche
Produkteigenschaften
Anwendungsbereiche
Verbrauchsrechner
Downloads
  • 1-komponentig, das Pulver wird nur mit Wasser angerührt.
  • Plastischer und gießfähiger Mörtel, der ausgegossene Verlegemörtel kann entweder mit einer Zahnkelle oder mit einer Glättekelle leicht verteilt werden.
  • Kunststoffvergütet, verbessert die Haftung der dicht gebrannten Keramik, herkömmlichen Zementschlämmen überlegen.

Farben: grau
Lieferformen: 25-kg-Sack
  • Für innen und außen.
  • Für Böden.
  • Zum Verlegen von Feinsteinzeug- und Steinzeug-Keramik sowie Betonwerksteinplatten auf erdfeuchten Zementestrichen.
  • Als Haftschlämme zur Herstellung von Keramikbelägen im Rüttelverfahren oder auf konventionell vorgezogenem Mörtelbett.
  • Als Haftschlämme auf frischen PCI Novoment-Estrichen vor nachfolgender Keramikverlegung.
PCI Fleximent®
Spezial-Haftschlämme
für Feinsteinzeug- und Steinzeug-Keramik
Technisches Merkblatt: 162
Fläche (m²):
Ihr Ergebnis:
Erforderliche Menge ca. (kg):
entspricht
25-kg-Sack (Stück):