PCI FT® Fugenbreit

Fugenmörtel für Spaltklinker und großformatige Steingut- und Steinzeugplatten
PCI FT® Fugenbreit
Händlersuche
Produkteigenschaften
Anwendungsbereiche
Hinweis
Verbrauchsrechner
Downloads
Prüfzeugnisse
  • Zum Verfugen von Belägen aus Steinzeug- und Steingutfliesen, Steinzeugriemchen, Ziegelfliesen, Bodenklinker- und Betonwerksteinplatten.
  • Für Fugenbreiten von 5 bis 20 mm.
  • Mit amtlichem Prüfzeugnis für den Trinkwasserbereich nach DVGW-Arbeitsblatt W 270 und W 347.
  • Sehr emissionsarm PLUS, GEV-EMICODE EC 1 PLUS R.
EMICODE:EC1 PLUS
Farben: Nr. 21 hellgrau, Nr. 31 zementgrau, Nr. 47 anthrazit
Lieferformen: 25-kg-Sack/ 5-kg-Beutel
  • Für innen und außen.
  • Für Wand und Boden.
  • Für Fugenbreiten von 5 bis 20 mm.
  • Zum Verfugen von Belägen aus Steinzeug- und Steingutplatten, Ziegelfliesen, Bodenklinkerplatten und Betonwerksteinplatten.
  • Zum Verfugen von Verblendmauerwerk.
  • Zum Verfugen von keramischen Belägen in Bereichen, die grundsätzlich den DVGW-Merkblättern entsprechen müssen, z. B. Trinkwasserbehälter, oder für Objekte, die diesen Anforderungen entsprechen sollen, z. B. Schwimmbäder, Brauwasser-Vorratsbehälter usw.
Mit amtlichem Prüfzeugnis nach DVGW-Merkblatt W 270 und W 347
PCI FT® Fugenbreit
Fugenmörtel
für Spaltklinker und großformatige Steingut- und Steinzeugplatten
Technisches Merkblatt: 137
Fugenbreite (mm):
Fugentiefe (mm):
Fliesenformat (cm):
Fläche (m²):
Ihr Ergebnis:
Erforderliche Menge ca. (kg):
entspricht*
25-kg-Sack (Stück):
5-kg-Beutel (Stück):
Name Lizenzerteilung GEV EMICODE (EC 1 PLUS R) Regelwerk GEV EMICODE (EC 1 PLUS R) Zusammen mit Produkt PCI FT® Fugenbreit
Name Prüfzeugnis DVGW Arbeitsblatt W 347 Regelwerk DVGW Arbeitsblatt W 347 Zusammen mit Produkt PCI FT® Fugenbreit
Name Prüfzeugnis DVGW Arbeitsblatt W 270 Regelwerk DVGW Arbeitsblatt W 270 Zusammen mit Produkt PCI FT® Fugenbreit