Wählen Sie eine Region und Sprache

Unsere Fußbodentechnik-Seminare finden Sie hier.

PCI Augsburg GmbH | PCI Akademie

Piccardstr.11 | 86159 Augsburg

Tel. +49 821 5901-226

Fax. +49-821 - 5901-416

pci-akademie@pci-group.eu


Jetzt Online anmelden und 5% sparen! Probieren Sie es aus!

Ihr direkter Kontakt:

Katarzyna Kaczmarek, Tel. +49 821 5901-226

Claudia Sedlmeir, Tel.: +49 821 5901 272


Seminarbroschüre downloaden


Naturstein oder Keramik - banal kann jeder!

Stehen Speziallösung und Universallösung im Konflikt? Wir sagen Nein. Im Seminar lösen wir gemeinsam mit Ihnen auf.



Seminarinhalte:

Kleine Gesteinskunde

  • Natursteine erkennen, Eigenschaften und Verwendungszweck
  • Naturstein und Fliese in der Kombination

Bearbeiten von Naturstein

  • Bearbeitungswerkzeug für Naturstein
  • Naturstein trennen, schleifen und polieren

Naturstein wie verlegen

  • Gefüge und Festigkeit
  • Wasseraufnahme - Verschüsseln oder Verfärben
  • Naturstein zum Leuchten bringen

Der ideale Klebemörtel

  • Kleberwahl in Abhängigkeit von Anwendung, Untergrund und Verlegematerial
  • Welche Sicherheit bieten spezielle Kleber?
  • Anwendung von Dünnbettmörteln

Die passende Fuge finden

  • Zementäre Fuge für Naturstein und Keramik
  • Epoxifuge einfach in der Anwendung
  • Umdenken in der Fugenberatung

Ihr Nutzen:

Gerade bei der Natursteinverlegung kommt es darauf an, die Verlegung richtig einzuschätzen. Aber viele Verleger trauen sich nicht, dies zu tun oder wissen nicht, wie zu kalkulieren ist. Der Teilnehmer soll in die Lage versetzt werden, eine Einschätzung zu bekommen, welcher Naturstein wie zu verlegen ist, um gewinnbringend zu arbeiten. Dabei soll auch herausgefunden werden ob es egal ist wenn der Oberbelag in Form einer keramischen Fliese oder als Naturstein verlegt werden soll. So entstehen auch Möglichkeiten zur Gestaltung, bei sicherer Verlegung.


Kennenlernen der unterschiedlichen Natursteine, der Bearbeitung bzw. der Verlegung und der jeweiligen Gruppe, Besonderheiten für die Verlegung und Vorschriften aus Normen oder Merkblättern beachten. Fugenanordnungen bestimmen die Optik und sind notwendig zur Sicherstellung der Dauerhaftigkeit. Auch hier gilt es, dem Teilnehmer Grundlagen zu vermitteln, die ihm helfen, Anforderungen beim Kunden umzusetzen oder durch besondere Maßnahmen einen Mehrwert zu generieren.


Erforderliche Maßnahmen wie Untergrundprüfung, -vorbereitung erkennen und umsetzen lernen. Der Teilnehmer wird in die Lage versetzt, Natursteine zu unterscheiden und das richtige Material zur Verlegung zu wählen. Er lernt verschiedene Aufbauvarianten kennen und erlangt entspr. Know-how, um seine Kunden sicher beraten zu können.


Falsch eingeschätzte Materialien oder die Wahl des falschen Verlegematerials können gerade in der Natursteinverlegung zu irreversiblen Schäden führen. Passieren diese Fehler im Seminar und der Teilnehmer lernt daraus, können Fehler bei künftigen Bauvorhaben vermieden werden. Dies schafft Kundenzufriedenheit. Auch der Umgang mit den Systemprodukten muss erlernt und verstanden werden.


Zielgruppe: Fliesenleger, Natursteinleger, Generalisten

Tagesablauf:
08:30 Uhr   Eintreffen und Begrüßung (inkl. Frühstückssnack)
09:00 Uhr   ■ Kleine Gesteinskunde
10:15 Uhr   Pause
10:30 Uhr   ■ Bearbeiten von Naturstein
11:15 Uhr   Pause
11:30 Uhr   ■ Naturstein wie verlegen
12:15 Uhr   Mittagessen
13:15 Uhr   ■ Der ideale Klebemörtel
14:00 Uhr   Pause
14:15 Uhr   ■ Die passende Fuge finden
15:15 Uhr   Abschluss, anschließend Ende der Veranstaltung

Unsere Fußbodentechnik-Seminare finden Sie hier.

PCI Augsburg GmbH | PCI Akademie

Piccardstr.11 | 86159 Augsburg

Tel. +49 821 5901-226

Fax. +49-821 - 5901-416

pci-akademie@pci-group.eu


Jetzt online registrieren, Ihre Anmeldedaten vervollständigen und 5% sparen. Probieren Sie es aus!

Ihr direkter Kontakt:

Katarzyna Kaczmarek, Tel. +49 821 5901-226

Claudia Sedlmeir, Tel.: 0821 5901 272


Seminarbroschüre downloaden


Allgemeine Geschäftsbedingungen für die öffentlichen Seminare der PCI Akademie.

PCI Akademie – Wissen · Qualifiziert · Vermitteln

Die Themen Weiterbildung und Qualifizierung für unsere Kunden liegen uns sehr am Herzen. Daher sind wir stets im engen Erfahrungsaustausch mit Ihnen, um dieses Wissen in unsere Seminare und Workshops einzubringen. Somit profitieren Sie von einem schnellen und sicheren Praxistransfer der im Training vermittelten Inhalte.

Qualitätsanspruch

Um die Qualität unserer Seminare auf einem gleichbleibend hohen Niveau zu gewährleisten, haben wir als erstes Unternehmen der Branche eine Zertifizierung in der Aus- und Weiterbildung durchgeführt. Die erfolgreiche Zertifizierung nach DIN ISO 29990 zeigt, dass wir unser Angebot an den Bedürfnissen der Teilnehmer und den Lernergebnissen ausrichten.

Unser Team

PCI Werke

  • Augsburg

    PCI Augsburg GmbH
    Werk Augsburg
    Piccardstr. 11
    86159 Augsburg

    Zum Routenplaner

  • Hamm

    PCI Augsburg GmbH
    Werk Hamm
    Kranstr. 50
    59071 Hamm-Uentrop

    Zum Routenplaner

  • Wittenberg

    PCI Augsburg GmbH
    Werk Wittenberg
    Coswiger Landstr. 2b
    06886 Wittenberg

    Zum Routenplaner