Objekt:

Glasmosaik auf exakten Winkeln und weichen Bögen

Datum:

15.04.2008

Ort:

Rietberg, Deutschland

Ausführung:2008
Aufgabe:

Innenausbau im Wellnessbereich des Hotel Lind mit Pecidur-Komplett-System der PCI Augsburg GmbH. Insgesamt um 118 qm Wand und 28 qm Bodenflächen, die mit Glasmosaik belegt wurden.

 

Produkteinsatz:

Spezialfliesenkleber PCI FT-weiß, PCI Lastoflex, PCI Gewebebahn, PCI Gisogrund Rapid, PCI Kraftkleber, PCI Lastogum, PCI Novoment Z3, Hartschaumträgerelemente PCI Pecidur Creativ und PCI Pecidur Elemente (5 + 2 cm stark), PCI Pecitape 120, PCI Pecitape in den Formaten 35 x 35 und 10 x 10, PCI Seccoral 1K, PCI Wadian

Bauherr:

Karl Günter Eggersmann

Planung:

Joi-Design Hamburg

Firma:

FV Fliesen-Verlege GmbH Michael Venne, Verl

Fachberatung:

Manfred König, Thomas Ast

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:

Kerstin Jung
PCI Augsburg GmbH
Tel.: 0821-5901-347
Fax: 0821-5901-416
E-Mail: kerstin.k.jung@basf.com

Rietberg, im Süden des Kreises Gütersloh gelegen, ist um einen Anziehungspunkt reicher, seit im Herbst des vergangenen Jahres das Vier-Sterne-Hotel Lind eröffnet wurde. Die historische Altstadt Rietbergs, im Jahr 851 erstmals urkundlich erwähnt und seit dem Jahr 1289 mit dem Stadtrecht versehen, wurde durch ihre geschichtliche Vergangenheit als Grafschaftsresidenz und Landeshauptstadt geprägt. Wer heute als Gast nach Rietberg kommt, besucht die Stadt beispielsweise ihres reichen Bestandes an liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern wegen oder weil die umliegenden großen Naturschutzgebiete zu ausgedehnten Wanderungen und Radtouren einladen. In diesem Jahr lockt außerdem die Landesgartenschau nach Rietberg.

Das Lind Hotel an der Ems, wie es offiziell heißt, ist nun angetreten, Privat-Reisende wie Geschäftsleute und Gäste der regionalen Wirtschaft durch erstklassigen Service, stilvolle Einrichtung und gute Küche zu verwöhnen. Ein solches Konzept ist ohne Wellnessoase nicht denkbar und so entstand von Juli bis September 2007 das „Lind vital“. Der Hotelprospekt beschreibt es als professionellen Rahmen für sportliche Aktivitäten und Regeneration und verweist auf vier Saunen, verschiedene Fitness- und Erholungsbereiche sowie ein umfangreiches Angebot an Kuren und Anwendungen.