Standfeste Spachtelmasse leicht

PCI STL 39

PCI STL 39
Produkteigenschaften:
  • Sehr emissionsarm PLUS,
    GEV-EMICODE EC 1 PLUS.
  • Mit dem Blauen Engel ausgezeichnet, weil emissionsarm (RAL UZ 113).
  • Chromatarm; Giscode ZP1.
  • Plastische Konsistenz, standfest.
  • Schnelle Durchhärtung, bereits nach ca. 1 Stunde schleifbar und belegereif.
  • Sehr ergiebig, niedriger Verbrauch.
EMICODE: EC1 PLUS
Umweltauszeichnung: Blauer Engel
Anwendungsbereiche:
  • Für innen.
  • Vor der Verlegung von
    – textilen und elastischen Bodenbelägen
    – zu verklebendem Parkett oder Laminat.
  • Zementäre Spachtelmasse zum Ausgleich von Vertiefungen, Löchern, Bodenunebenheiten und zum Ausbilden von Keilen auf
    – zementären Untergründen
    – Calciumsulfatestrichen
    – Magnesitestrichen
    – Gussasphaltestrichen
    – Spanplatten
    – Holzdielenböden
    – keramischen Fliesenbelägen
    – Beschichtungen.
  • Zum Ausbessern von Treppenstufen und Podesten.
  • Für Schichtdicken von 0,5 bis 50 mm.
  • Geeignet für
    – Fußbodenheizung
    – Beanspruchung mit Stuhlrollen (ab 1 mm Mindestschichtdicke).
  • Geeignet als füllende Grundierspachtelung auf Holzdielenböden, Spanplatten und keramischen Fliesenbelägen nach Zugabe von Universal-Vorstrich PCI VG 2 beim Anmischen.
Farben: grau
Lieferformen: 20-kg-Sack/ 4-kg-Beutel
Verbrauchsrechner
Videos:
Prüfzeugnisse:
Name MED EC Type Examination Certificate Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.18c Regelwerk Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.18c Zusammen mit Produkt PCI STL 39
Name MED EC Type Examination Certificate Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.1 Regelwerk Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.1 Zusammen mit Produkt PCI STL 39
Name MED EC Certificate of Conformity Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.1, A.1/3.18c Regelwerk Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.1, A.1/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Lastogum®, PCI Nanolight®, PCI Durafug® NT, PCI Durapox® NT, PCI Durapox® NT plus, PCI Novoment® M1 plus, PCI Nanofug®, PCI Seccoral® 1K, PCI Epoxigrund 390, PCI STL 39, PCI Gisogrund® 404, PCI Flexmörtel® S2
Name Konformitätserklärung Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No. MED/3.18a, MED/3.18c Regelwerk Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No. MED/3.18a, MED/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Carraflex®, PCI Lastogum®, PCI Nanolight®, PCI Durafug® NT, PCI Durapox® NT, PCI Durapox® NT plus, PCI Carraferm®, PCI Nanofug®, PCI Seccoral® 1K, PCI Epoxigrund 390, PCI Ocean® Flex PUR, PCI STL 39, PCI UKL 302, PCI Gisogrund® 404, PCI UFX 382, PCI VG 2, PCI Epoxigrund Rapid, PCI USP 32 S, PCI Nanofug® Premium, PCI Flexmörtel® S2
Name Konformitätserklärung Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No. MED/3.1 Regelwerk Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No. MED/3.1 Zusammen mit Produkt PCI Periplan® Extra, PCI Novoment® M1 plus, PCI Epoxigrund 390, PCI STL 39
Name Klassifizierungsbericht EN 13501-1 (A2fl-s1) Regelwerk EN 13501-1 (A2fl-s1) Zusammen mit Produkt PCI STL 39
Name Lizenzerteilung GEV EMICODE (EC1 PLUS R) Regelwerk GEV EMICODE (EC1 PLUS R) Zusammen mit Produkt PCI STL 39
Name Lizenzerteilung RAL UZ 113 (Blauer Engel) Regelwerk RAL UZ 113 (Blauer Engel) Zusammen mit Produkt PCI STL 39
Händlersuche