PCI Nanofug®

Variabler Flexfugenmörtel insbesondere für Steingut- und Steinzeugbeläge
PCI Nanofug®
Händlersuche
Produkteigenschaften
Anwendungsbereiche
Verbrauchsrechner
Downloads
Prüfzeugnisse
  • Entspricht CG2 WA nach DIN EN 13888:2009.
  • Für alle Fugenbreiten.
  • Zum Verfugen von Steingutfliesen, Steinzeugfliesen, Spaltplatten, Porzellanmosaik, Glasmosaik, Ziegelfliesen und Cotto.
  • Auch für Feinsteinzeugfliesen geeignet.
  • Für Fugen mit hohem optischem Anspruch.
  • Wasserabweisende Oberfläche.
  • Feine, geschmeidige Konsistenz, komfortable Verarbeitung.
  • Sehr emissionsarm PLUS, GEV-EMICODE EC 1 PLUS R.
EMICODE:EC1 PLUS
Farben: Nr. 02 bahamabeige, Nr. 11 jasmin, Nr. 16 silbergrau, Nr. 18 manhattan, Nr. 19 basalt, Nr. 20 weiß, Nr. 21 hellgrau, Nr. 23 lichtgrau, Nr. 31 zementgrau, Nr. 43 pergamon, Nr. 47 anthrazit, Nr. 03 caramel, Nr. 05 mittelbraun, Nr. 12 anemone, Nr. 40 schwarz, Nr. 41 dunkelbraun, Nr. 44 topas
Lieferformen: 15-kg-Sack/ 4-kg-Beutel
  • Für innen und außen.
  • Für Wand und Boden.
  • Für die Verfugung von schmalen Fugen wie z. B. in Mosaikbelägen bis hin zu breiten Fugen in Spaltklinkerplatten.
  • Für Steingutfliesen, Steinzeugfliesen, Spaltplatten, Porzellanmosaik, Glasmosaik, Glasfliesen, Ziegelfliesen und Cotto; auch geeignet für Feinsteinzeugfliesen.
  • Im Wohnbereich, in Bädern, Duschen, auf Balkonen, Terrassen, an Fassaden. In öffentlichen und gewerblichen Bereichen mit starker Nassbeanspruchung, z. B. Duschanlagen, Saunen, Toilettenanlagen. In Verkaufs- und Präsentationsflächen.
  • Auf Heizestrichen, Trockenestrichen, Betonfertigteilen, Gipskartonplatten, Gipsdielen, Holzspanplatten, Holzdielenböden und in Bereichen mit starken Temperaturschwankungen.
PCI Nanofug®
Variabler Flexfugenmörtel
insbesondere für Steingut- und Steinzeugbeläge
Technisches Merkblatt: 246
Fugenbreite (mm):
Fugentiefe (mm):
Fliesenformat (cm):
Fläche (m²):
Ihr Ergebnis:
Erforderliche Menge ca.* (kg):
entspricht*
15-kg-Sack (Stück):
4-kg-Beutel (Stück):
Name MED EC Type Examination Certificate Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.18c Regelwerk Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Lastogum®, PCI Nanolight®, PCI Nanofug®
Name MED EC Type Examination Certificate Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.18c Regelwerk Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Nanolight®, PCI Nanofug®, PCI Seccoral® 1K
Name MED EC Certificate of Conformity Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.1, A.1/3.18c Regelwerk Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.1, A.1/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Lastogum®, PCI Nanolight®, PCI Durafug® NT, PCI Durapox® NT, PCI Durapox® NT plus, PCI Novoment® M1 plus, PCI Nanofug®, PCI Seccoral® 1K, PCI Epoxigrund 390, PCI STL 39, PCI Gisogrund® 404, PCI Flexmörtel® S2
Name MED EC Type Examination Certificate Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.18c Regelwerk Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Nanofug®, PCI Epoxigrund 390, PCI Ocean® Flex PUR
Name MED EC Certificate of Conformity Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No MED/3.13, MED/3.18a, MED/3.18c Regelwerk Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No MED/3.13, MED/3.18a, MED/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Carraflex®, PCI Carraferm®, PCI Novoment® Z1, PCI Novoment® M3 plus, PCI Nanofug®, PCI Seccoral® 1K, PCI Epoxigrund 390, PCI Ocean® Flex PUR, PCI UKL 302, PCI UFX 382, PCI VG 2, PCI Epoxigrund Rapid, PCI USP 32 S, PCI Nanofug® Premium
Name Konformitätserklärung Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No. MED/3.18a, MED/3.18c Regelwerk Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No. MED/3.18a, MED/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Carraflex®, PCI Lastogum®, PCI Nanolight®, PCI Durafug® NT, PCI Durapox® NT, PCI Durapox® NT plus, PCI Carraferm®, PCI Nanofug®, PCI Seccoral® 1K, PCI Epoxigrund 390, PCI Ocean® Flex PUR, PCI STL 39, PCI UKL 302, PCI Gisogrund® 404, PCI UFX 382, PCI VG 2, PCI Epoxigrund Rapid, PCI USP 32 S, PCI Nanofug® Premium, PCI Flexmörtel® S2
Name Übereinstimmungszertifikat DIN 4102-A2 Regelwerk DIN 4102-A2 Zusammen mit Produkt PCI Nanofug®
Name EPD Umwelt-Produktdeklaration nach ISO 14025 und EN 15804 Regelwerk Umwelt-Produktdeklaration nach ISO 14025 und EN 15804 Zusammen mit Produkt PCI Nanofug®, PCI Nanofug® Premium
Name Lizenzerteilung GEV EMICODE (EC1 PLUS R) Regelwerk GEV EMICODE (EC1 PLUS R) Zusammen mit Produkt PCI Nanofug®
Name Allg. bauaufsichtl. Prüfzeugnis (D) DIN 4102 (A2) Regelwerk DIN 4102 (A2) Zusammen mit Produkt PCI Nanofug®