Neue Videoformate: PCI erklärt – PCI präsentiert – PCI fragt nach

PCI erweitert ihr Angebot an digitalen E-Learning-Formaten

27.08.2020 – PCI Augsburg GmbH erweitert ihr Angebot an digitalen Lernformaten und präsentiert in drei Kategorien – ‚PCI erklärt‘, ‚PCI präsentiert‘, ‚PCI fragt nach‘ – ein vollkommen neues Konzept an Schulungsvideos auf ihrer Website.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise sind die Präsenz-Kurse der PCI Akademie auch weiterhin ausgesetzt. Um ihren Kunden und Interessenten dennoch weiterhin wertvolle Informationen zu vermitteln, setzt PCI verstärkt auf digitale Formate. Mit einem in der Branche komplett neuen Schulungs-Konzept bringt PCI aktuelle Themen, Produktneuheiten und Expertenwissen per Online-Video direkt zum Interessenten.

'PCI fragt nach' widmet sich in Dialogform allgemeinen Themen rund um den Bau, z.B. häufig auftretende technische Problemstellungen. Experten beantworten im Interview die wichtigsten Fragen auf leicht verständliche Art und stellen wertvolle Hinweise zur Verfügung.
Im Format 'PCI präsentiert' steht das Produkt an sich im Fokus: Welche Eigenschaften und Vorteile hat es, wo kann der Verarbeiter es einsetzen, wie wird es verarbeitet usw. Im aktuell neuesten Video stellt PCI-Anwendungstechniker Manfred Vaupel beispielsweise PCI Novoment® Light, den neuen Leichtestrich-Fertigmörtel für Zementestriche mit geringer Eigenlast vor.
'PCI erklärt' geht einen Schritt weiter ins Detail. Diese Schulungs-Videos geben weiterführende Hinweise sowie nützliche Tipps und Tricks zu anwendungsbezogenen Themen. So erklärt z.B. PCI-Anwendungstechniker Rainer Schölch die praktische Verwendung des universell einsetzbaren Fugenmörtels PCI Nanofug® Premium für alle Fliesen und Naturwerksteine auch anhand eines konkreten Beispiels und gibt wertvolle Praxis-Tipps, auf was der Verarbeiter auf der Baustelle achten muss.

„Mit diesem neuen Schulungsformat mit seinen drei Kategorien möchten wir den Blickwinkel erweitern und die Themen, die unsere Kunden interessieren, aus verschiedenen Perspektiven beleuchten: zum einen in einem weitgefassten, größeren Rahmen, dann auf das Produkt fokussiert und zuletzt in die Tiefe der Anwendung gehend“, fasst Thorsten Leppler, PCI Produktmanager Fliesen-/Natursteintechnik zusammen.
In kurzen Abständen produziert PCI neue Inhalte für diese drei Kategorien und stellt sie auf der PCI-Website im Bereich E-Learning und über YouTube zur Verfügung. Interessenten können sich zudem über Instagram und Facebook über die neuesten Videos und deren Themen informieren.
Neben den Schulungsvideos bietet PCI auch eine Großzahl anderer digitaler Angebote an und ist damit für den Megatrend Digitalisierung gut aufgestellt. Erst im April dieses Jahres wurde PCI von Focus Money als einer der „Digital-Champions“ unter den größten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Die digitalen Angebote umfassen z.B. einen Live Chat mit den PCI-Anwendungstechnikern, ein breites Angebot an weiteren Schulungsvideos sowie ein Plug&Play-Web-Paket für ihre Kunden. 
 



Pressemitteilung downloaden

Thorsten Leppler, PCI Produktmanager Fliesen-/Natursteintechnik, und Markus Balleisen, Leiter Zentrale-Anwendungstechnik bei PCI, im Gespräch: Was verbirgt sich hinter PCIs neuem E-Learning-Konzept? (Link: hochauflösendes Photo)