PCI Augsburg GmbH startet mit veränderter Führungsspitze ins neue Jahr

Personelle Veränderungen beim bayrischen Bauchemiespezialisten

In das Jahr 2013 startet der Bauchemiespezialist PCI Augsburg GmbH mit einer neu strukturierten Führungsspitze: Das Geschäft der PCI Augsburg GmbH wird künftig durch die beiden Geschäftsführer Clemens Bierig als Sprecher der Geschäftsführung und Manfred Grundmann geleitet. Dirk Bremm, bisher Leiter des europäischen Handelsgeschäftes, übernahm zum 1. Januar 2013 die Geschäftsaktivitäten der BASF Bauchemie in Nord- und Südamerika. Zum gleichen Zeitpunkt übernimmt Dr. Josef Weichmann neue Aufgaben als Senior Technical Expert Innovation, Procurement and Special Projects bei der BASF Construction Chemicals, Trostberg. Darüber hinaus wird er dem Aufsichtsrat der PCI Augsburg GmbH beitreten.



Pressemitteilung downloaden

Clemens Bierig, Sprecher der Geschäftsführung bei PCI Augsburg GmbH

Manfred Grundmann, PCI-Geschäftsführer

Die Geschäftsführung der PCI Augsburg GmbH wird ab dem diesem Jahr ausschließlich aus Clemens Bierig und Manfred Grundmann bestehen. Dr. Josef Weichmann, seit 2001 Technischer Geschäftsführer der PCI Augsburg GmbH, hat zum 1. Januar 2013 die neue globale Aufgabe als Senior Technical Expert, Innovation, Procurement and Special Projects bei der BASF Construction Chemicals in Trostberg übernommen. Damit schied Weichmann aus der Geschäftsführung der PCI Augsburg GmbH aus und übernimmt ein Mandat im Aufsichtsrat.

Prof. Dr. Josef Felixberger, Leiter der Anwendungstechnischen Abteilung, übernimmt zusätzlich die Produktentwicklung bei PCI.