Umfassende Produktpalette für den GaLaBau

PCI Produkte für GaLaBau-Profis und zufriedene Endkunden

Ob Anlegen von Gärten und Ruhezonen, Terrassen- und Wegebau, Wasserversorgung und Teichbau, Gestaltung von Wintergärten und Grillplätzen – kaum ein Aufgabenbereich ist so vielfältig und abwechslungsreich wie der des Garten- und Landschaftsbauers. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an die Produkte und Systeme, die von den GaLaBau-Profis eingesetzt werden. Die PCI Augsburg GmbH bietet Garten- und Landschaftsgärtnern dazu ein Spezialsortiment an Produkten, das auf reibungslose Abläufe im Praxisalltag ausgerichtet ist.

 

„Die Ansprüche der Endkunden steigen. Wir entwickeln unsere Produktpalette für den GaLaBau daher konsequent weiter“, bestätigt Oliver Marek, Produktmanager Bauprodukte bei PCI. „Heute möchten die Auftraggeber ihre Bauprojekte zunehmend schneller abgeschlossen haben bzw. in Betrieb nehmen. Auch die Ansprüche an die Optik sind hoch. Um die Zufriedenheit der Endkunden sicher zu gewährleisten, optimieren wir unsere Produkte kontinuierlich in Bezug auf die Geschwindigkeit der Aushärtungszeiten, die Sicherheit der Wetterbeständigkeit und die Optik“, versichert der Fachmann.

 

Zuverlässigkeit hat im GaLaBau Bestand

Naturnahe Gärten, Outdoorcooking, Natursteinmauern und -flächen sind nur einige der zahlreichen Trends im Garten- und Landschaftsbau. Welche Trends sich dauerhaft durchsetzen und welche nicht, bleibt abzuwarten. Sicher ist jedoch: Zuverlässigkeit ist im GaLaBau immer gefragt. „Beläge unter freiem Himmel sind permanent hohen Belastungen ausgesetzt. Hier bietet PCI perfekte Lösungen, die in kürzester Zeit nach Verlegung wieder voll belastbar sind wie z.B. den Drain- und Estrichmörtel PCI Pavifix DM und den standfesten Reparaturmörtel PCI Repafast Tixo“, empfiehlt Oliver Marek. Auch für optisch ansprechende, langlebige Pflasterungen stellt PCI entsprechende Produkte zur Verfügung: die drainfähigen Pflasterfugenmörtel PCI Pavifix 1K Extra und PCI Pavifix PU zur Herstellung versickerungsfähiger Pflasterflächen sowie die zementären Pflasterfugenmörtel PCI Pavifix CEM, PCI Pavifix CEM Rapid, PCI Pavifix CEM ROC. „Da der Trend zu empfindlichen Natursteinflächen aller Art unverändert anhält, haben wir hier ein rundum zuverlässiges Produktsystem entwickelt, bei dem von der Haftgrundierung bis zum Fugenmörtel alles zusammenpasst und das erstklassige Ergebnisse liefert. Dazu gehören verschiedene Mörteltypen wie die PCI Carraflott NT, PCI Carrament, PCI Carralight und PCI Carraflex sowie der Spezial-Fugenmörtel PCI Carrafug und der Silikon-Dichtstoff PCI Carraferm“, so der erfahrene PCI Produktmanager.

 

PCI Produkte – Die richtige Wahl, wenn es schnell gehen muss

Bei der Instandsetzung von Gewerbeflächen, Fahrbahnflächen etc. ist neben der starken Beanspruchung häufig auch die Zeitersparnis ein wesentlicher Faktor. So bieten sich beispielsweise beim Einsetzen von Schacht- oder Kanaldeckeln die schnell erhärtenden Mörtel PCI Repafast Tixo und PCI Repafast Fluid. „Schon nach zwei Stunden ist das Material trocken – dann kann bereits ein Lkw darüber fahren“, betont Oliver Marek. Auch bei der Errichtung von Bauteilen wie Zäunen, Geländern, Zargen etc. sorgen schnell bindende Produkte für dauerhafte Festigkeit, wie z. B. der Blitz-Montage-Mörtel PCI Polyfix 30 Sek., der Blitz-Zement-Mörtel PCI Polyfix 5 Min. und der Schnell-Montage-Mörtel PCI Verguss-Fix. „Weil wir zahlreiche GaLaBau-Projekte intensiv begleiten und kontinuierlich im Gespräch mit den GaLaBau-Profis sind, wissen wir genau, wo es auf den Baustellen im Arbeitsalltag hakt – und was besser gemacht werden kann. Genau darauf stimmen wir unsere Produktpalette ab“, bestätigt Oliver Marek.



Pressemitteilung downloaden

Die Produktfamilie PCI Pavifix umfasst durchdachte, aufeinander abgestimmte Verarbeitungslösungen, darunter wasserundurchlässige zementäre Pflasterfugenmörtel für starke Beanspruchungen, drainfähige Pflasterfugenmörtel, die das direkte Abführen von Wasser in den Untergrund gewährleisten, sowie Bettungs- und Spezialmörtel für dauerhafte Konstruktionen.