Neu zur BAU: PCI Zemtec 180 und PCI Zemtec 230

Das Angebot der PCI Augsburg GmbH an Spezialprodukten für den Bauunternehmer auf zementärer Basis ist weiter gewachsen: Neu zur BAU 2009 sind der zementäre Fließestrich PCI Zemtec 180 und die Zement-Kunststoffbeschichtung PCI Zemtec 230.

Hinter der ersten Ziffer im Produktnamen der Neulinge verbirgt sich jeweils die Zahl der Komponenten, die beiden nächsten Ziffern stehen für die maximal zu verarbeitende Schichtdicke des jeweiligen Produktes.

 

Der einkomponentige PCI Zemtec 180 ist ein zementärer Fließestrich für Schichtdicken von 15 mm bis 80 mm mit zahlreichen praktischen Vorteilen: er ist direkt nutzbar, kombiniert eine lange Verarbeitungszeit (ca. 50 Minuten) mit einer schnellen und spannungsarmen Aushärtung und ist daher ideal für Baumaßnahmen mit engem Zeitfenster. Bereits nach drei Stunden sind die Flächen begehbar, nach zwei Tagen voll belastbar (jeweils bei Normklima). Klassische Einsatzbereiche bilden Industrie- und Lagerhallen oder Werkstätten. Durch die spezielle schwundreduzierte Zement-Kunststoffmischung verfügt PCI Zemtec 180 über sehr gute Verarbeitungseigenschaften: das Material ist verlaufend, pump- und schwabbelfähig und kann dadurch stehend verarbeitet werden – diese Faktoren erhöhen die Verlegeleistung.

 

PCI Zemtec 180 ist witterungs- und frosttausalzbeständig und kann daher auch außen verwendet werden. Der neue zementäre Fließestrich erreicht im ausgehärteten Zustand Druckfestigkeiten über 50 N/mm2, hält daher und wegen des geringen Abriebs auch mechanisch starken Belastungen stand.

 

 



Pressemitteilung downloaden

Das Angebot der PCI Augsburg GmbH an Spezialprodukten für den Bauunternehmer auf zementärer Basis ist weiter gewachsen: Neu zur BAU 2009 sind der zementäre Fließestrich PCI Zemtec 180 und die Zement-Kunststoffbeschichtung PCI Zemtec 230.

Hinter der ersten Ziffer im Produktnamen der Neulinge verbirgt sich jeweils die Zahl der Komponenten, die beiden nächsten Ziffern stehen für die maximal zu verarbeitende Schichtdicke des jeweiligen Produktes.

 

Der einkomponentige PCI Zemtec 180 ist ein zementärer Fließestrich für Schichtdicken von 15 mm bis 80 mm mit zahlreichen praktischen Vorteilen: er ist direkt nutzbar, kombiniert eine lange Verarbeitungszeit (ca. 50 Minuten) mit einer schnellen und spannungsarmen Aushärtung und ist daher ideal für Baumaßnahmen mit engem Zeitfenster. Bereits nach drei Stunden sind die Flächen begehbar, nach zwei Tagen voll belastbar (jeweils bei Normklima). Klassische Einsatzbereiche bilden Industrie- und Lagerhallen oder Werkstätten. Durch die spezielle schwundreduzierte Zement-Kunststoffmischung verfügt PCI Zemtec 180 über sehr gute Verarbeitungseigenschaften: das Material ist verlaufend, pump- und schwabbelfähig und kann dadurch stehend verarbeitet werden – diese Faktoren erhöhen die Verlegeleistung.

 

PCI Zemtec 180 ist witterungs- und frosttausalzbeständig und kann daher auch außen verwendet werden. Der neue zementäre Fließestrich erreicht im ausgehärteten Zustand Druckfestigkeiten über 50 N/mm2, hält daher und wegen des geringen Abriebs auch mechanisch starken Belastungen stand.