Objekt : Restaurant PurLokal, Chur
Untertitel : Eingefärbter Fugenloser Belag mit PCI Zemtec 140 & PCI Zemtec top
Datum: 27.09.16
Ort: Chur 
Ausführung: 2016
Aufgabe:

Fugenloser Endbelag auf zementärer Basis

Objektgröße: 350 m²
Produkteinsatz:

PCI Gisogrund 404

PCI Zemtec 140

PCI Zemtec Top

PCI Pecitape Silent

Bauherr: Jan Munnikhuizen & Martina Fritz, PurLokal, Chur
Firma: Jan Munnikhuizen & Team
Fachberatung: Rocco Casale & Rainer Hasenstab

Das ehemalige Ladenlokal wurde zu einem Restaurantlokal umgebaut.  

Der bestehende Plattenbelag soll entfernt und durch einen fugenlosen schwarz eingefärbten zementösen Bodenbelag ersetzt werden, so der Wunsch der Bauherrschaft.  

Die Bauherrschaft hat deshalb die PCI Bauprodukte AG, um einen Systemvorschlag gebeten. Unsere Systemempfehlung fiel auf das PCI Zemtec-System das vorgängig bemustert wurde. 

Nach Besichtigung bauseits erstellten Musterflächen, fiel die Entscheidung der Bauherrschaft auf den schwarz eingefärbten PCI Zemtec 140 in Kombination mit der wässrigen PU Versiegelung PCI Zemtec Top. 

Durch Zugabe von Farbpigmenten entstehen Unikate. Die Ausführung benötigt handwerkliches Geschick, Erfahrung und vor allem auch das Vertrauen seitens Bauherrschaft. Die entstehenden farbigen Bodenflächen sind nicht reproduzierbar und tragen „die Handschrift des Verarbeiters“. Deshalb empfiehlt PCI ausdrücklich im Vorfeld Versuchsflächen zu erstellen und diese von der Bauherrschaft freigeben zu lassen. 

Arbeitsablauf:
Nach Rückbau des alten Plattenbelages inkl Plattenkleber wurde die Oberfläche fachgerecht vorbehandelt. Der Untergrund wurde mit PCI Gisogrund 404 grundiert und anschliessend mit dem zementöse Bodenbelag PCI Zemtec 140 beschichtet.  

Der Einbau aller erfolgte in Eigenregie durch Jan Munnikhuizen & Team.