Objekt : Glasmosaik- und Natursteinverlegung im Steigenberger Hotel Treudelberg Hamburg
Datum: 24.02.09
Ort: Hamburg, Deutschland 
Ausführung: 2008
Aufgabe:

Um die anspruchsvolle Klientel des Vier-Sterne-Superior-Hotels weiterhin auf hohem Niveau zu verwöhnen und die Kapazitäten zu erhöhen, wurde 2007 mit dem Bau des „Atrium“ begonnen.

Objektgröße: 3800 m²
Produkteinsatz:

PCI Nanolight

PCI Nanofug

PCI Megafug

PCI Silcofug E

PCI FT-Klebemörtel weiß

PCI Lastogum

PCI Seccoral 1K

PCI Novoment Z

PCI Repahaft

Bauherr: Grundstücksgesellschaft Lemsahler Landstra. 57 GmbH &amp; Co. KG<br /><br />Garbe Investment GmbH, Hamburg
Generalunternehmer: Walther Reichert GmbH &amp; Co. KG., Hamburg
Planung: Schrader + Weydemann Partner GbR, Hamburg
Fachberatung: Reiner Schmidt

Für das Projekt Steigenberger Hotel Treudelberg haben die Verantwortlichen  gemeinsam PCI Produkte ausgewählt, die sich für die „schnelle“ Baustelle besonders eignen, aber dennoch langlebig sind. In den Dusch-, Bade- und WC-Bereichen der Zimmer und Suiten, in den Therapieräumen und im Tepidarium des Wellnessbereichs sowie in den Fluren und Treppenhäusern wurden circa 3800 m² Feinsteinzeug als Sandstein- und Schieferimitat mit dem Allroundkleber PCI Nanolight verlegt. Verfugt wurde zementär mit PCI Nanofug und PCI Megafug, elastisch mit PCI Silcofug E.