Objekt : Einfamilienhaus Valbella
Untertitel : Aussentreppe
Datum: 31.12.15
Ort: Valbella, Schweiz 
Ausführung: 2015
Aufgabe:

Sanierung Betonoberfläche infolge Frostschäden

Objektgröße: 10 m2
Produkteinsatz:

PCI Epoxigrund 390

PCI Aposan

Bauherr: Fam. Christian Parpan
Firma: Bergamin Bau
Fachberatung: Rainer Hasenstab

Die Oberfläche wurde aufgeraut und mit einer Epoxigrundierung vollsatt mit Quarzsand der Körnung 0,06 - 3,5 mm abgestreut beschichtet. Danach wurde auf die ausgehärtete Epoxigrundierung der Schwerlast-Reparaturmörtel PCI Aposan in einer Schichtstärke von ca. 3 mm aufgetragen. PCI Aposan ist ein Kunstharzmörtel ausgestattet mit guter Rutschhemmung und Chemikalienbeständigkeit.