Objekt : Hochhaus Moosstrasse
Datum: 09.01.13
Ort: St. Gallen, Schweiz 
Ausführung: 2012
Aufgabe:

Sanierung der Nasszellen, Entreé und Küchen

Objektgröße: 3000 m2 davon 1100 m2 Abdichtungen
Produkteinsatz:

PCI Gisogrund

PCI Lastogum

PCI Pecilastic W

PCI Pecitape WS

PCI FT Flex

PCI FT Rapid

PCI FT Fugengrau

Bauherr: Knöpfli Verwaltungen<br />9016 St. Gallen
Firma: Keller &amp; Cecchinato AG<br />Stahlstrasse 8<br />9016 St. Gallen

In einem bewohnten Hochhaus mussten die Nasszellen, der Eingangsbereich und die Küchen saniert und neu verfliest werden. In mehreren Etappen wurden die total 110 Wohnungen umgebaut. Als besondere Herausforderung musste dabei der Umstand gemeistert werden, dass die Wohnungen auch während der Umbauarbeiten bewohnt waren. Aus diesem Grund war das Zeitfenster sehr klein und es mussten in einzelnen Etappen von 11 Wohnungen innerhalb von 2 Wochen die Umbauarbeiten der Etappen fertig gestellt werden. Der Nassbereich wurde mit PCI Lastogum und PCI Pecilastic W abgedichtet. Die grossformatigen Steingut- resp. Feinsteinzeugfliesen wurden mit PCI FT Flex verklebt.