• caaeb22e2617e85b9e10d1a27c261fe9

    PCI Legaran® RP

    Produkt
    Korrosionsschutz, für Brücken und Ingenieurbauwerke nach ZTV-ING

    • Anwendungsbereiche: innen, außen

    Produkt­eigenschaften:

    • Mineralischer Korrosionsschutz gemäß ZTV-ING für die An­wendungsbereiche PCC I und II auf entrosteten Bewehrungsstählen, die nach dem Sandstrahlen den Reinheitsgrad SA 2 1/2 der DIN EN ISO 12944-4 aufweisen.
    • Mit allgemeinem bauaufsicht­lichem Prüfzeugnis.
    • Geprüft nach ZTV-ING und fremdüberwacht.
    • Aufgenommen in die BASt-­Liste.

  • 7d6a0bfaa469cb7fd11aff8898b24123

    System Tiefbau

    Produktsystem
    System zum Setzen und Einbetten von Schachtringen und -rahmen und zur Sanierung begehbarer Kanäle und Abwasserbauten

    Systemvorteile:

    • Dauerhaft
    • Mechanisch und chemisch belastbar
    • Für Beton und Klinkermauerwerk
    • Schnelle Produkte für kurze Sperrzeiten
    • Komplettes sulfatbeständiges Sortiment
    • Ganzjährige Planungssicherheit

    Während im Kanal ganzjährig Plusgrade herrschen werden im Schachtkopfbereich Materialien benötigt, die ganzjährig Planungssicherheit unabhängig von Witterung und Jahreszeit gewährleisten können. Mit den revolutionären PCI Repafast® Produkten können Schächte, sowie Schachtabdeckungen sogar bei Minustemperaturen gesetzt und eingebettet werden.

    Somit können komplette Kanalsanierungen und Schachtausbildungen schnell und planungssicher ausgeführt werden.
  • ff3f28b6c3cbd462cc08673b2884b39f

    System Betoninstandsetzung

    Produktsystem
    Universales System für die Betonsanierung mit statischen Anspruch

    Systemvorteile:

    • Aufeinander abgestimmte Produkte
    • Einfache und leichte Verarbeitung

    Universales System für die Betonsanierung mit statischem Anspruch, wie z.B. bei Balkonen und Treppen.
  • 532efcbf4eece5f0eccdeb8269bde484

    System statische Instandsetzung (PCC)

    Produktsystem
    System für die Betonsanierung gemäß den Forderungen der Rili SIB.

    Systemvorteile:

    • Aufeinander abgestimmte Produkte
    • Nach Rili SIB geprüftes System

    System für die Betonsanierung gemäß Forderungen der Rili SIB, wie z.B. bei Säulen, Stützen und tragenden Betonteilen.
  • PCI

    Korrosionsschutz

    Produkt-Kategorie
    Korrosionsschutz: Beton und Bewehrung dauerhaft stärken

    Die Betoninstandsetzung und der Korrosionsschutz für Betonbauteile sind in DIN EN 1504 klar geregelt – die Grundvoraussetzung für einheitliche und sichere Arbeit am Bau. Um die gesetzlichen Bestimmungen vollumfänglich zu erfüllen, wird das gesamte PCI Produktsortiment regelmäßig geprüft und weiterentwickelt. Doch zu welchem Zeitpunkt ist ein Korrosionsschutz für Bewehrung und Beton notwendig? Prinzipiell ist bei jedem Neubau eines Gebäudes oder anderen Bauwerks aus Stahlbeton auf einen Schutzanstrich gegen Korrosion zu achten. Eine Erneuerung ist hingegen dann notwendig, wenn der Bewehrungsstahl bereits angegriffen ist, die Oberflächenschichten stark beschädigt sind oder Spannungen im Bauteil zu Betonschäden führen.


  • pci-augsburg-referenzen-betoninstandsetzung

    Tragsicherheit durch schnelle Betoninstandsetzung

    Projekt-Referenz
    Die Anforderungen an die Tragfähigkeit von Decken und Stützen sind bei einer Betoninstandsetzung hoch. Reparaturmörtel müssen schnell trocknen und Tragsicherheit garantieren. PCI Nanocret R4 Rapid erfüllt diese Kriterien. Der Mörtel fand Einsatz bei der Sanierung eines ehemaligen Möbelhauses in Siegen.

    Bei der Nutzungsänderung eines Gebäudes sind bauordnungs- und bauplanungsrechtliche Vorschriften einzuhalten. Unter anderem ist zu prüfen, ob alle Anforderungen an die St...

  • pci-augsburg-referenzen-maggiturm

    Betonsanierung in luftiger Höhe

    Projekt-Referenz
    In 32 Meter Höhe stellen Hohllagen, ein gerissener Estrich und eine stark korrodierte Bewehrung eine besondere Herausforderung bei der Betoninstandsetzung dar. Mehr noch, wenn die Fläche kreisrund ist und ein Gefälle aufweist – wie beim Maggi-Wasserturm in Singen am Hohentwiel. Die Sanierung nahm der beauftragte Fliesen­fachbetrieb mit Unterstützung der PCI Augsburg GmbH in Angriff. Aus langjähriger Erfahrung vertraut Inhaber Marc Waesse auf die Baustoffe der PCI und schätzt die umfassende Beratung...

  • ft_schwimmbad_yg2938_01

    Sanierung Hallenbad im Sportpark der Freiburger Turnerschaft von 1844 e.V.

    Projekt-Referenz
    Im August 2010 fiel der Startschuss für die umfassende, ca. vier Millionen Euro teure Sanierung des in die Jahre gekommenen Sportbades der Freiburger Turnerschaft 1844 e.V. Im ersten Schritt wurden die im Bad gelagerten Gerätschaften ausgeräumt, die gesamte Technik und der Umkleidebereich demontiert sowie die Fliesen weggespitzt. Etwa drei Monate später begannen die bis Ende Mai 2011 andauernden Fliesenarbeiten. Diese übernahm die Firma Fliesenbau Franz Band. Mit Unterstützung des kompetenten PCI-Fach...


Ergebnisse 1 - 8 von 8
Kontakt
Technikchat