PCI Adaptol®

Acryl-Dichtstoff für Anschlussfugen und Putzrisse
PCI Adaptol®
Händlersuche
Produkteigenschaften
Anwendungsbereiche
Verbrauchsrechner
Downloads
Prüfzeugnisse
  • Witterungsbeständig.
  • Selbsthaftend, kann auf vielen Untergründen ohne Grundierung verarbeitet werden.
  • Überputzbar, ideal für „unsichtbare“ Abdichtungen.
  • Anstrichverträglich.
  • Plasto-elastisch, dehnfähig bis 10 % der Fugenbreite.
  • Gebrauchsfertig, leicht zu verarbeiten.
  • Erfüllt die Anforderungen des Berichtes Nr. 12 „Fugendichtstoffe auf Dispersionsbasis für Porenbetonbauteile“ vom Bundesverband Porenbetonindustrie e.V..

EMICODE: EC1 PLUS
Farben: grau, weiß
Lieferformen: 310-ml-Kartusche
  • Für innen und außen.
  • Für Wand und Decke.
  • Zum Schließen von Anschlussfugen zwischen Bau- und Einbauteilen.
  • Für Fugen und Anschlüsse an Beton, Porenbeton, Putz, Mauerwerk, Faserzementplatten, Gipskartonplatten, Holzfenster- und -türrahmen, Holzdecken, Rollladenkästen und Täfelungen.
PCI Adaptol®
Acryl-Dichtstoff
für Anschlussfugen und Putzrisse
Technisches Merkblatt: 290
Fugentyp:
Lauflänge (lfm):
Fugenbreite (mm):
Fugentiefe (mm):
Ihr Ergebnis:
Erforderliche Menge ca. (ml):
entspricht
310-ml-Kartusche (Stück):
Name Lizenzerteilung GEV EMICODE (EC1 PLUS) Regelwerk GEV EMICODE (EC1 PLUS) Zusammen mit Produkt PCI Adaptol®