PCI Apogel®-Schnell

Gießharz zum Vergießen und Verpressen von Rissen
PCI Apogel®-Schnell
Händlersuche
Produkteigenschaften
Anwendungsbereiche
Downloads
  • Schnell härtendes, niedrig-­viskoses Methacrylatharz zum Verpressen und Vergießen von Rissen und Hohlstellen in Beton und Estrich, insbesondere bei niedrigen Temperaturen.
  • Bei trockenen und feuchten Rissflanken.
  • Für kraftschlüssige Verbindungen.
Farben: transparent
Lieferformen: 0,50-kg-Dose

PCI Apogel F
PCI Apogel Schnell

  • Für innen und außen.
  • Für Boden, Wand und Decke.
  • Zum Vergießen von Rissen und Scheinfugen in Estrichen mit Riss- bzw. Fugenvernadelung.
  • Zum Verpressen von Rissen, Scheinfugen und Hohlstellen in Beton und Estrich.
  • Anwendung auch bei feuchten Rissflanken.
  • Für kraftschlüssige Verbindungen zwischen gerissenen Teilen aus Beton und Estrich.

zusätzlich:

PCI Apogel-Schnell

  • Anwendung besonders bei niedrigen Temperaturen und bei zeitbedrängten Arbeiten.

PCI Apogel F

  • Zum Einbetten von PCI Apogel Dübeln