PCI Apoten® PU

PUR-Beschichtung für chemisch und mechanisch beanspruchte Industrieböden
PCI Apoten® PU
Händlersuche
Produkteigenschaften
Anwendungsbereiche
Verbrauchsrechner
Downloads
Prüfzeugnisse
  • Verschleißfeste und chemisch belastbare Beschichtung für alle Industriebereiche.
  • Rissüberbrückende und leicht verlaufende Beschichtung.
  • Haftsicher und dauerhaft auf zementären Untergründen und Gussasphalt.
  • Leichtverlaufend, hohe Arbeitsleistung möglich.
  • Lösemittel- und silikonfrei, emmisionsarm. 
  • PCI Apoten® PU kann im Verhältnis bis 1 : 0,3 mit Quarzsand gefüllt werden.
  • Rutschhemmend und standfest einstellbar.
  • Für Schichtdicken von 1,5 mm bis 4 mm.
Farben: kieselgrau, steingrau, lichtgrau, achatgrau, hellelfenbein
Lieferformen: 30-kg-Set/ 24,60-kg-Hobbock/ 5,40-kg-Eimer
  • Für innen und außen.
  • Zur Herstellung verschleißfester und chemisch belastbarer Beschichtungen in allen Industriebereichen.
  • Rissüberbrückende, verlaufende Beschichtung auf zementären Untergründen und Gussasphalt.
  • PCI Apoten PU kann im Verhältnis bis 1 : 0,3 mit Quarzsand gefüllt werden.
PCI Apoten® PU
PUR-Beschichtung
für chemisch und mechanisch beanspruchte Industrieböden
Technisches Merkblatt: 498
Schichtdicke ungefüllt (mm):
Fläche (m²):
Ihr Ergebnis:
Erforderliche Menge ca. (kg):
entspricht
30-kg-Set (Stück):
Schichtdicke (mm):
Fläche (m²):
Ihr Ergebnis:
Erforderliche Menge ca.* (kg):
entspricht*
30-kg-Set (Stück):
Name Untersuchungsbericht BGR 181 / DIN 51130 (R11/V4) Regelwerk BGR 181 / DIN 51130 (R11/V4) Zusammen mit Produkt PCI Epoxigrund 390, PCI Apoten® PU
Name Untersuchungsbericht BGR 181 / DIN 51130 (R9/V4) Regelwerk BGR 181 / DIN 51130 (R9/V4) Zusammen mit Produkt PCI Epoxigrund 390, PCI Apoten® PU
Name Untersuchungsbericht BGR 181 / DIN 51130 (R10/V4) Regelwerk BGR 181 / DIN 51130 (R10/V4) Zusammen mit Produkt PCI Finopur®, PCI Apoten®, PCI Epoxigrund 390, PCI Apoten® PU
Name Untersuchungsbericht BGR 181 / DIN 51130 (R9/V4) Regelwerk BGR 181 / DIN 51130 (R9/V4) Zusammen mit Produkt PCI Finopur®, PCI Apoten®, PCI Epoxigrund 390, PCI Apoten® PU