PCI Ocean® Cret

Polyurethan-Beschichtung auf Wandflächen
PCI Ocean® Cret
Händlersuche
Produkteigenschaften
Anwendungsbereiche
Verbrauchsrechner
Downloads
  • Zum Ausgleichen von Unebenheiten und zur Erzielung ebener Verlegeflächen.
  • Zur Herstellung von schleiffähigen Ausgleichsschichten vor der Keramikverlegung auf Metalluntergründen.
  • Spachtelfähige Beschichtung im Schiffbau auf Aluminium bzw. Stahlkonstruktionen (mit im Schiffbau üblichem Korrosionsschutz).
  • Hoch verschleißfest, chemi­kalienbeständig, verformungsfähig.
  • Schichtdicke: 1 bis 10 mm.
Farben: graublau
Lieferformen: 10-kg-Kombi-Gebinde
  • Für außen.
  • Zur Herstellung von schleiffähigen Ausgleichsschichten vor der Keramikverlegung auf Metalluntergründen.
  • Zum Ausgleichen von Unebenheiten und zur Erzielung ebener Verlegeflächen.
  • Spachtelfähige Beschichtung im Schiffsbau auf Aluminium bzw. Stahlkonstruktionen (mit im Schiffsbau üblichem Korrosionsschutz).
PCI Ocean® Cret
Polyurethan-Beschichtung
auf Wandflächen
Technisches Merkblatt: 272
Schichtdicke (mm):
Fläche (m²):
Ihr Ergebnis:
Erforderliche Menge ca. (kg):
entspricht
10-kg-Kombi-Gebinde (Stück):