PCI Pecitape® Silent

Selbstklebender Randdämmstreifen zur Vermeidung von Schallbrücken
PCI Pecitape® Silent
Händlersuche
Produkteigenschaften
Anwendungsbereiche
Downloads
Prüfzeugnisse
  • Unverrottbarer Polyethylenschaumstoff.
  • Selbstklebend auf sauberen Untergründen; dadurch einfache und sichere Verarbeitung.
  • Verhindert Schallbrücken durch "Platzhalter-Funktion", Ausgleichs- und Verlegemörtel können nicht in die Randfuge eindringen.
  • Sehr emissionsarm PLUS, GEV-EMICODE EC 1 PLUS.

EMICODE: EC1 PLUS
Farben: orange
Lieferformen: 20-m-Rolle
  • Für innen.
  • Auf Rohbetonböden, schwimmenden Estrichen oder Estrichen auf Trennlage, Holzdielen- und Spanplattenböden, alten Keramik- und Naturwerksteinböden.
  • Für den Anschlussbereich Boden/Wand zur Vermeidung von Schallbrücken bei der Verarbeitung von fließfähigen Bodenausgleichsmassen (z. B. PCI Periplan, PCI Periplan Fein), von standfesten Spachtelmassen sowie von Fliesenklebern (z. B. PCI Flexmörtel, PCI Nanolight, PCI Nanoflott light) oder Parkett- und Belagsklebern auf allen geeigneten Untergründen.
  • Zur Vermeidung der Dreiflankenhaftung bei elastischen Randanschlussfugen.
  • Speziell bei Renovierungsarbeiten.
Name Lizenzerteilung GEV EMICODE (EC1 PLUS) Regelwerk GEV EMICODE (EC1 PLUS)<br> Zusammen mit Produkt PCI Pecitape® Silent