PCI VG 2

Universal-Vorstrich
PCI VG 2
Händlersuche
Produkteigenschaften
Anwendungsbereiche
Verbrauchsrechner
Downloads
Prüfzeugnisse
  • Sehr emissionsarm PLUS, GEV-EMICODE EC 1 PLUS.
  • Mit dem Blauen Engel ausgezeichnet, weil emissionsarm (RAL UZ 113). 
  • Lösemittelfrei nach TRGS 610;
    Giscode D1.
  • EU 2004/42/IIA(g)(50/30): < 2 g/l.
  • Mit Wasser bis 1 : 2 verdünnbar, je nach Untergrund.
  • Geringe Spritzneigung beim Auftragen.
  • Kontrollfarbe gelblich-orange; ermöglicht gute Flächenkontrolle.
  • Verhindert Blasenbildung und zu schnellen Wasserentzug beim Untergrundausgleich.

EMICODE: EC1 PLUS
Umweltauszeichnung: Blauer Engel
Farben: gelblich-orange
Lieferformen: 15-l-Kanister/ 5-l-Kanister
  • Dispersionsvorstrich für Böden im Innenbereich.
  • Zum Grundieren vor dem Auftragen von Bodenausgleichs-/Spachtelmassen, auch bei nachfolgender Parkettverklebung.
  • Zum Grundieren auf
    – saugfähigen Untergründen wie Zement-, Calciumsulfat- oder Magnesitestrichen
    – Gussasphaltestrichen
    – nicht saugenden Untergründen wie Fliesenbelägen und Beschichtungen
    – Terrazzoböden
    – Spanplatten, OSB-Platten und Holzdielenböden
    – Untergründen mit vorhandenen wasserfesten Belagskleberresten aus Dispersions- oder Reaktionsharzklebern.
  • Geeignet als füllende Grundierspachtelung  auf Holzdielenböden, Spanplatten und keramischen Fliesenbelägen nach Zugabe zu Standfester Spachtelmasse leicht PCI STL 39.
  • Geeignet für die Verwendung auf Schiffen; erfüllt die Anforderungen der Marine Equipment Directive (MED) 96/98/EC.
PCI VG 2
Universal-Vorstrich
Technisches Merkblatt: 19
Grundierfläche (m²):
Ihr Ergebnis:
Erforderliche Menge ca. (l):
von
bis
entspricht
15-l-Kanister (Stück):
von
bis
5-l-Kanister (Stück):
von
bis
Name MED EC Type Examination Certificate Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.18c Regelwerk Marine Equipment Directive 96/98/EC Item No. A.1/3.18c Zusammen mit Produkt PCI VG 2
Name MED EC Certificate of Conformity Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No MED/3.13, MED/3.18a, MED/3.18c Regelwerk Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No MED/3.13, MED/3.18a, MED/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Carraflex®, PCI Carraferm®, PCI Novoment® Z1, PCI Novoment® M3 plus, PCI Nanofug®, PCI Seccoral® 1K, PCI Epoxigrund 390, PCI Ocean® Flex PUR, PCI UKL 302, PCI UFX 382, PCI VG 2, PCI Epoxigrund Rapid, PCI USP 32 S, PCI Nanofug® Premium
Name Konformitätserklärung Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No. MED/3.18a, MED/3.18c Regelwerk Marine Equipment Directive 2014/90/EU Item No. MED/3.18a, MED/3.18c Zusammen mit Produkt PCI Carraflex®, PCI Lastogum®, PCI Nanolight®, PCI Durafug® NT, PCI Durapox® NT, PCI Durapox® NT plus, PCI Carraferm®, PCI Nanofug®, PCI Seccoral® 1K, PCI Epoxigrund 390, PCI Ocean® Flex PUR, PCI STL 39, PCI UKL 302, PCI Gisogrund® 404, PCI UFX 382, PCI VG 2, PCI Epoxigrund Rapid, PCI USP 32 S, PCI Nanofug® Premium, PCI Flexmörtel® S2
Name EPD Umwelt-Produktdeklaration nach ISO 14025 und EN 15804 Regelwerk Umwelt-Produktdeklaration nach ISO 14025 und EN 15804 Zusammen mit Produkt PCI VG 2
Name Lizenzerteilung GEV EMICODE (EC 1 PLUS) Regelwerk GEV EMICODE (EC 1 PLUS) Zusammen mit Produkt PCI VG 2
Name Lizenzerteilung RAL UZ 113 (Blauer Engel) Regelwerk RAL UZ 113 (Blauer Engel) Zusammen mit Produkt PCI VG 2