Fliesengrundierung für einen dauerhaft schönen Fliesenbelag

Fliesen zählen zu den häufigsten Fußbodenbelägen in deutschen Haushalten. Will man einen Raum mit dem schönen Bodenbelag veredeln, sind das richtige Werkzeug und hochwertige Materialien unerlässlich. Dazu zählt auch die passende Fliesengrundierung. Fliesenkleber als alleinige Verbundschicht zum Untergrund reicht oft nicht aus. Um sicher zu gehen, dass die richtige Fliesengrundierung gewählt wurde, gilt es, den Untergrund ausgiebig zu prüfen.

Unser Expertenteam gibt Ihnen in unserer Broschüre zu „Fliesen- und Natursteintechnik” wertvolle Tipps und Produktempfehlungen zur Prüfung sowie Vorbereitung des Untergrundes. Zur weiteren Beratung kontaktieren Sie gerne unseren kompetenten Kundenservice, der sich mit allerhöchstem Fachwissen jedem Anliegen mit vollem Einsatz widmet.

PCI Epoxigrund 390

Spezial-Grundierung auf saugenden und nicht saugenden Untergründen

PCI Epoxigrund Rapid

Spezial-Grundierung auf saugenden und nicht saugenden Untergründen

PCI Gisogrund®

Haft- und Schutzgrundierung für Wand und Boden

PCI Gisogrund® 303

Spezial-Haftgrundierung auf glatten, nicht saugenden Untergründen

PCI Gisogrund® 404

Spezial-Haftgrundierung auf saugenden und nicht saugenden Untergründen

PCI Gisogrund® Rapid

Blitzgrundierung auf zementären und gipshaltigen Untergründen

PCI Wadian®

Spezialgrundierung für Holzspanplatten

Fliesengrundierungsarten und ihre Funktion

Eine Grundierungsschicht ist für das Verlegen von Fliesen und Naturstein ein wichtiger Bestandteil. Sie dient

  • dem Schutz des Untergrundes
  • als Haftbrücke
  • zur Verbesserung der Untergrundfestigkeit und
  • zum Absperren der Untergrundfeuchte.

Allgemein kann zwischen Dispersionsgrundierungen und Kunstharz-Grundierungen unterschieden werden. Erstere wie der PCI Gisogrund® sind meist Kunststoffe oder in Wasser gelöste Kunstharze. Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, ist eine zu starke Verdünnung oder eine zu geringe Auftragsmenge dringend zu vermeiden. Kunstharz-Grundierungen für Fliesen hingegen basieren auf Epoxidharze oder Polyurethane. Sie stoppen effektiv die Durchfeuchtung und kommen häufig als Kapillarsperre zum Einsatz.

Achten Sie während des Grundierungsprozesses unbedingt auf ein homogenes Ergebnis. Pfützen und unterschiedlich stark ausgeprägte Abschnitte verhindern ein gleichmäßiges Austrocknen, wodurch eine mindere Haftungsqualität und Hohllagen im Bodenbelag entstehen können.

Ihr direkter Kontakt

Ihre Anfrage beantworten wir baldmöglichst. Herzlichen Dank!

* Pflichtfelder
Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit per E-Mail an pci-info@pci-group.eu widerrufen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Fliesengrundierung im PCI-Bausystem „Fliese Universal“

Die Wahl der Fliesengrundierung sollte unbedingt auf den angewendeten Fliesenkleber abgestimmt sein. Nur auf diese Weise kann die Grundierung für Fliesen zu 100 % wirken und ihre Funktion erfüllen. Gehen Sie das Risiko einer unzureichenden Materialauswahl nicht ein und setzen Sie auf unser innovatives Bausystem „Fliese Universal“. Dieses ist perfekt auf die Bedürfnisse von Fliesenverlegungsarbeiten angepasst und erleichtert die Bauarbeiten ungemein aufgrund der Übersichtlichkeit, der Illustrationen und einfachen Arbeitsschritte.

Die praktischen Produktvorschläge sind optimal aufeinander abgestimmt und bieten erstklassige sowie professionelle Lösungen. Die alternativen Produktempfehlungen garantieren darüber hinaus eine maximale Flexibilität bei gleicher Qualität. Für weitere Fragen und Beratungswünsche kontaktieren Sie gerne unsere zuverlässige Technik-Hotline oder ermitteln Sie über unsere Fachberatersuche Ihren persönlichen PCI-Fachspezialisten.

Top-Suchbegriffe

    Meistgesuchte Produkte

    PCI Flexmörtel® S1

    für alle keramischen Beläge

    Tech. Merkblatt

    PCI Nanofug® Premium

    für alle Fliesen und Natursteine

    Tech. Merkblatt

    PCI Pericret®

    für Boden, Wand und Decke

    Tech. Merkblatt

    PCI Barraseal® Turbo

    für Kelleraußenwände, Fundamente und Betonbauteile

    Tech. Merkblatt

    PCI Novoment® M1 plus

    für schnell härtende Zementestriche

    Tech. Merkblatt

    PCI BT 21

    Kaltselbstklebende, sichere ­Gebäudeabdichtung, bis - 5 °C (KSK-Bahn)

    Tech. Merkblatt

    Meistgesuchte Produktsysteme

    System Fliese Universal

    Universales, sehr emissionsarmes...  Mehr

    System Bauwerksabdichtung PCI Barraseal® Turbo

    System für die Bauwerksabdichtung gemäß DIN...  Mehr

    Meistgesuchte Dokumente