Großküchen und Wäschereien

Das Verlegen von Keramik in Schiffsgroßküchen erfordert von den eingesetzten Produkten

  • eine chemikalienbeständige und widerstandsfähige Fuge, die gleichzeitig auch noch hoch verschleißfest ist, um den täglichen Einsatz von Reinigungsmitteln zu widerstehen
  • einen Durchfeuchtungsschutz, um die darunterliegenden Bereiche zu schützen und ebenfalls, um den Untergrundaufbau, je nach Ausführung Stahl- oder Aluminiumuntergründe bzw. Estrichuntergrund, vor der Feuchtigkeit zu schützen

Mit dem System Marine Universal B kann eine Vielzahl von Verlegearbeiten mit Fliesen- oder Naturstein auf Estrichuntergründen in den verschiedensten Bereichen durchgeführt werden. Sollte der Bereich eine(n) Abdichtung/ Durchfeuchtungsschutz erfordern, so kann diese mit PCI Epoxigrund 390 (in Küchenbereichen) bzw. mit PCI Seccoral 1K in Naßbereichen ausgeführt werden. Die Auswahl der anschließenden Produkte zur Verlegung und Verfugung richtet sich nach den gewählten Oberbelägen.

 

Die PCI-Lösung: